3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mokka-Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 3 Stück Eiweiß
  • 90 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 95 g Espresso, stark
  • 3 Stück Eigelb
  • 100 g Mehl
  • Kakaopulver, zum Bestäuben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    Den Boden einer ofenfesten rechteckigen Form (ca. 30 x 20 cm) mit Backpapier auslegen, und den Rand fetten.

    Zartbitterschokolade in Stücken 4 Sek./Stufe 7 hacken, umfüllen.

    Schmetterlingsaufsatz einsetzen. Eiweiße 2 Min./Stufe 4 steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und ca. 5 Minuten, bzw. bis Eischnee Spitzen bildet und glänzt, auf Stufe 4 weiterschlagen. Umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Schmetterlingsaufsatz entfernen und Topf ausspülen.

    Butter, Zucker, die gehackte Schokolade, Kakaopulver und Espresso 4 Min./50 °/Stufe 2 schmelzen lassen und 16 Sek./Stufe 2 ohne Messbecher auf 37 °  abkühlen lassen.

    Backofen auf 160 ° C vorheizen.

    Eier 1.30 Min./Stufe 4 unterrühren.

    Mehl und den Eischnee 10 Sek./Stufe 4 unterheben.

    Teig in die Form füllen und ca. 20 - 25 Minuten bei 160 ° C backen.

    Abkühlen lassen, aus der Form lösen und in Würfel schneiden. Die Mokka-Brownies dick mit Kakaopulver bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, wobei ich es in

    Verfasst von PrinzessinJana am 12. Oktober 2014 - 15:41.

    Super lecker, wobei ich es in einer runden Form mache und dann eher als schokokuchen esse und nicht als brownie tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres, einfach

    Verfasst von Josi 512 am 1. Februar 2014 - 13:07.

    Ein sehr leckeres, einfach umzusetzendes Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt - wie die Originalen

    Verfasst von LUZIE123 am 26. Januar 2014 - 17:26.

    Perfekt - wie die Originalen bei Starb**ks

    Sehr sehr lecker...Ich habe aber direkt mit dem Eiweißschlagen angefangen. Die Schokolade muss ja eh schmelzen, da kann ich sie ja nach dem Mahlen direkt im Topf lassen und dann die restlichen Zutaten hinzufügen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht einfach und schnell.

    Verfasst von Eyecatcher am 9. Januar 2012 - 13:37.

    Geht einfach und schnell. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können