3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mürbeteigplätzchen zum ausstechen und personalisieren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

  • 125 g kalte Butter
  • 75 g Zucker, zu Puderzucker mahlen
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel flüssiges Vanillearoma
  • 1 Ei
  • Frischhaltefolie und Backpapier
  • etwas Mehl für die Arbeitsplatte
5

Zubereitung

    Mürbeteig herstellen
  1. Kalte Butter in Stückchen, Puderzucker, Salz, Mahl, Vanillearmoma und Ei in den Closed lid geben und 40sec/Closed lid/Dough mode

    Danach Teig schnell mit den Händen zum glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  2. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, Backofen auf 150Grad vorheizen.

    Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (ca 3-4 mm dick), Teig zügig verarbeiten, da er erkaltet nicht klebt.

    Mit dem Plätzchenausstecher Plätzchen ausstechen, ggf personalisieren mit Buchtabenstempeln. Ab auf das Backblech und nacheinander 12-15 min backen.

    auf einem Gitter gut auskühlen lassen, sonst zerbrechen Mürbeplätzchen leicht.Schön verpackt ien tolles Mitbringsel

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Teig war gut, aber

    Verfasst von Boysmom am 1. Dezember 2015 - 01:19.

    Teig war gut, aber geschmacklich fad.

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon so viele

    Verfasst von Kuffi am 19. Oktober 2015 - 02:53.

    Ich habe schon so viele Rezepte ausprobiert, aber das ist wirklich der beste Teig für Ausstecherle! Er lässt sich super verarbeiten, reißt nicht ein, zerläuft nicht.... Ich rühre ihn statt auf Knetstude auf Stufe 4, geht leichter zum zusammen kneten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig habe ich gerade in

    Verfasst von sonsche411 am 11. Oktober 2015 - 11:32.

    Teig habe ich gerade in kuzhlkschrank .bin gespannt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Plätzchen sind super

    Verfasst von stefanierng am 21. Dezember 2013 - 21:42.

    Plätzchen sind super geworden. Danke für ein gutes Rezept.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin etwas enttäuscht. Der

    Verfasst von SinnLust am 20. November 2013 - 14:51.

    Bin etwas enttäuscht. Der Teig ist so weich geworden,dass der zum Ausstechen nicht geeignet ist. Habe in der Hand kugeln geformt und platt gedrückt. 

    Nicht ohne meinen Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können