3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Muffins mit Kirschen und Schokostückchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 100 Gramm Schokolade
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 Gramm Butter, weich
  • 2 Eier
  • 250 Gramm Milch
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

  1. Sauerkirschen abtropfen lassen, Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Schokolade in den Closed lid geben, 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
  3. Zucker, Vanillinzucker, Butter und Eier in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.
  4. Milch, Mehl und Backpulver dazu geben und 15 Sek./Stufe 5 verrühren.
  5. Schokostückchen dazu geben und mit dem Spatel unterrühren.
  6. Muffinförmchen (ich nehme welche aus Silikon) auf ein Backblech stellen und zunächst mit einem halben Esslöffel Teig füllen. 3-4 Kirschen in jedes Förmchen in den Teig drücken, dann wieder einen Esslöffel Teig darüber. Wenn noch Kirschen übrig sind eine obendrauf geben. Dann 25-30 Minuten bei 180 Grad backen. Wer mag kann die fertigen, ausgekühlten Muffins noch mit Puderzucker bestäuben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare