3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nanaimo Bars (kanadisch. Ohne Backen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Boden

  • 60 g Mandeln oder Haselnüsse, ganz
  • 130 g Butterkekse
  • 60 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 35-40 g Backkakaopulver
  • 40 g Wasser oder Milch oder Rum
  • 50 g Kokosflocken

Mittelschicht

  • 100 g Butter
  • 45 g Sahne
  • 15 g Vanillepuddingpulver
  • 100 g Puderzucker

Deckschicht

  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre, in Stücken
  • 25 g Puderzucker
  • 75 g Sahne
  • 75 g Butter
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Boden die Haselnüsse/Mandeln 5 Sek / St. 6 zerkleinern. Anschließend die Butterkekse dazu und 6 Sek. / St. 4 ebenfalls zerkleinern. Die Mischung umfüllen.

    60g Butter und 50g Zucker 3 Min. / 40 Grad / St. 2 erhitzen, anschließend 40g Wasser od. Milch od. Rum sowie 35-40g (je nach Geschmack) dazu geben und 1 Min. / St. 3 rühren, bis die Masse zähflüssig ist. Jetzt die Nuss/Keks-Mischung und die Kokosflocken in 30 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 3 unterrühren.

    Die Masse in eine rechteckige, mit Backpapier ausgelegt Form geben, andrücken und in den Kühlschrank stellen.



    Für die Mittelschicht werden die dafür genannten Zutaten 30 Sek. / St. 3 verrührt. Es entsteht eine cremige Masse, die auf den Keks-/Nussboden gestrichen wird und dann wieder zurück in den Kühlschrank gestellt wird.



    Für die Deckschicht wird die Zartbitter-Kuvertüre erst 10 Sek. / St. 7 zerkleinert. Die anderen Zutaten für die Deckschicht werden hinzugefügt und gemeinsam 6 Min. / 50 Grad / St. 1 erhitzt. Diese Mischung wird dann auf die Mittelschicht in die Form gestrichen.



    Das Gesamtwerk bleibt jetzt für mind. 1 Stunde im Kühlschrank. Dann wird der Kuchen in ca. 2 x 2 cm große Stücke geschnitten und gegessen. Zur Aufbewahrung bitte wieder in den Kühlschrank stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Bars sind recht gehaltvoll, deshalb sollte die Stückgröße 2 x 2 cm gut passen. Aber man kann sie auch größer machen ...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geherzt und gespeichert

    Verfasst von Andreyana am 10. September 2016 - 18:31.

    Geherzt und gespeichert

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können