Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussblüte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Milch , 1,5% H-Milch
  • 50 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 2 geh. TL selbstg. Vanillezucker
  • 10 g Zitronenessig, oder Apfelessig, bzw. weißer Balsamico
  • 1 TL Salz

Füllung

  • 200 g gem. Nüsse
  • 80 g Zucker
  • 100 g Sahne

zum Einpinseln

  • 1 Eigelb, (evtl. mit etwas Milch erquirlen)
5

Zubereitung

  1. ... Milch, Butter, Zucker und Hefe in den Closed lid geben,  3 Min./Stufe 2 verrühren.

     

    ... Die restlichen Zutaten  vom Teig in den  Closed lid dazu geben,

    3 Min./Dough mode

    ... Dann den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 1 Stunde an einem  warmen Ort gehen lasen.

     

  2.  

    ... Alle Zutaten der Füllungin den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 4-5 verrühren.

  3.  

    ... Den Teig erst halbieren, dann vierteln und achteln, so dass 8 fast gleich große  Stücke entstehen. ( Zusammen gehören immer 2 Stücke , damit 4-Rollen entstehen.)

    ... Nun ein Stück nehmen und mit Roller oder Teigrolle zu einem Rechteck ausrollen.

    ... 1/4 der Nussmasse darauf verteilen. Ein weiteres Rechteck ausrollen und auf den mit Nussfüllung bestrichenen Boden legen. 

    ... Jetzt die beiden übereinanderliegenden Teigböden zu einer Rolle aufrollen und zur Seite legen.

    ... Das wird jetzt noch drei mal gemacht bis alles verarbeitet ist.

  4.  

    ... Jetzt wird von jeder Rolle Rechts und Links ein Stück abgeschnitten und in die Mitte einer Springform gesetzt.  

    So dass, 8 Blüten in der Mitte der Form liegen.

    ... Aus dem Rest werden , so gut es geht, Dreiecke geschnitten. Diese werden einmal mit der Spitze zur Blüte und einmal mit der Spitze zur Springform aneinander gesetzt. So entsteht ein dekorativer Rand.

    ... Die Form mit Tuch abdecken und 1/2  -  1 Stunde gehen lassen.

    ... Ofen auf 175^C / 180^C vorheitzen.

  5.  

    ... Eigelb verquirlen und die Nussblüte damit einpinseln.

    ... In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 175^C - 180^C Heißluft  ca. 20 - 25 Min. backen.

     

    ... Gutes Gelingen  LG Iris

    LilaLauneKüche ♡

  6. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

... Für UNS war der Geschmack perfekt, wer  es süßer mag ,  gibt 10 g Zucker mehr in den Hefeteig , und oder 10 g - 20 g mehr Zucker in die Nussfüllung. Aber das iss Geschmacksache.

... Die Nussblüte kann auch gut mit einer Mandelmasse, Pflaumenmus, oder Nutella gefüllt werden.

Viel Spaß  beim Probieren.

Iris ♡


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare