3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusskuchen mit Zimt-Zuckerglasur


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Schale von 1 Zitrone
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 100 Gramm ganze Mandeln
  • 100 Gramm geröstete und gesalzene Nüsse, gemischt, ganz
  • 125 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150-200 Gramm Nussnougat, in Stücken

Zuckerguss

  • 100 Gramm Puderzucker
  • 1-2 Teelöffel Zimt
  • 1-2 Esslöffel Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 160°C vorheizen.

    2. Kastenform (25 cm lang) gut einfetten.

    3. 100 g Zucker 10 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker pulverisieren und für den Zuckerguss zur Seite stellen.

    4. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 6 verrühren.

    5. Den Teig in die Kastenform geben.

    Backen:
    15 Min. bei 160°C backen, dann die Temperatur auf 185°C hochstellen und nochmals 45 - 60°C Minuten backen.

    Zuckerguss:
    Puderzucker mit Zimt mischen und mit Wasser zu einer glatten Masse verrühren und damit den noch warmen Kuchen bestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ zu Nussnougat kann man auch gehackte Schokolade nehmen, gerne auch eine mit ganzen Mandeln.

Wenn Ihr die Kastenform mit Backpapier auskleidet, spart Ihr Euch das anschließende Reinigen und spart etwas Fett.

Eine halbe Stunde vor Backzeitende den Kuchen mit einer Backfolie oder Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare