Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig:

  • 100 g Butter oder Margarine
  • 80 g Zucker
  • 5 Eier
  • 150 g Walnüsse
  • 280 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Creme:

  • 1 Dose gekochte Milchmädchen (karamelisiert)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Walnüsse in den Closed lid geben und 7 Sek. / Stufe 5 zerkleinern in die Pfanne umfüllen und kurz anrösten (im TM5 noch nicht probiert zu rösten.) Nach dem rösten wieder die Walnüsse in den Closed lid geben. Die restlichen Zutaten für den Teig nacheinander in den Closed lid geben und  30 Sek. / Stufe 4 verrühren. Den Teig auf das Backblech geben und  bei 200ºC  20-25 Min. backen. 

    Die Kanten des gebackenen Kuchens abschneiden und zu Krümmel zerdrücken oder für ca3 Sek/Stufe5 in den sauberen Closed lid zerkleinern.   Die Dose Milchmädchen auf den Kuchen streichen und die Krümel darüberstreuen.

    Fertig tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist für TM5 und für TM31.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept  hab ich etwas

    Verfasst von zaza77 am 3. Februar 2016 - 17:49.

    Das Rezept  hab ich etwas umgeändert  damit es nicht so ne häftige  Kalorienbombe ist tmrc_emoticons.;-) 

    Meiner Familie  hat der Kuchen  sehr lecker  geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist so lecker,

    Verfasst von Pinguin14 am 1. Juni 2015 - 17:29.

    Der Kuchen ist so lecker, aber echt ne Kalorienbombe und sehr süß!

    Danke fürs Einstellen!

    Pinguin14


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Dass habe ich auch gerade

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 4. November 2014 - 10:06.

    ...Dass habe ich auch gerade gedacht ,sieht echt lecker aus ,  werde ich nicht dieses sondern nächstes WE mal probieren ... LG Iris 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese kleine Kalorienbombe

    Verfasst von claudi26 am 4. November 2014 - 08:36.

    Diese kleine Kalorienbombe hört sich seeehr lecker an und wird am Wochenende direkt mal getestet!

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können