Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusskugeln


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Mehl
  • 200 g Haselnüsse
  • 75 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Haselnüsse nach belieben mahlen, anschließend restliche Zutaten zufügen und zu einem Mürbeteig mit der Teigknetstufe ca. 3 Min. Kneten. Anschließend den Teig ca. 1 Stunde kühl stellen ( kann man auch weglassen, wenn die Butter direkt aus dem Kühlschrank kommt). Jetzt kleine Kügelchen formen und 15 min bei 180 Grad auf einem mit Backpapier belegten Backblech backen. Wer es lieber süßer mag kann die noch warmen Kügelchen in einer Zucker und Vanillezuckermischung rollen! Guten Apetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmecken sehr gut! Ich habe

    Verfasst von Lumakath am 21. Oktober 2015 - 23:43.

    Schmecken sehr gut! Ich habe in den Teig allerdings gleich etwas mehr Zucker. Aus den Kugeln sind dann eher Cookies geworden, die aber ruck zuck aufgegessen waren und bestimmt bald wieder gebacken werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können