3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussschnecken a la Tante Nanu


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Fülle

  • 300 Gramm gemahlene Mandeln
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Eiweiß
  • 2 Teelöffel Spekulatiusgewürz
  • 80 Gramm Milch
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 Teelöffel Orangen Zesten

TEIG

  • 500 Gramm Mehl Type 550
  • 0,5 Stück Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 100 Gramm Joghurt, 1,8%
  • 1 Stück Eigelb
  • 20 Gramm brauner Zucker
  • 1 Prise Salz, fein
  • 80 Gramm Butter
  • 200 Gramm Milch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Fülle Zubereitung
  1. 300g ganze Mandeln in den Closed lid7 sek.Stufe 10 mahlen.
    restliche Zutaten beimengen und 3min/stufe3 miteinander vermengen. Umfüllen in eine Schüssel und ruhen lassen.
  2. Milch,Butter,Hefe und Zucker Closed lid 3min/37°c erwärmen. Mehl,Dotter und Joghurt einwiegen und 4min/Dough mode vermengen.
    Den fertigen Teig 20min im Mixtopf ruhen lassen.
    Nach der Ruhephase Teig ausrollen und mit der Nussfülle bestreichen. Einrollen und 2-3 Fingerbreit rollen abschneiden und in einen Kuchenring mit Backpapier legen. Schnecken ca 20 min abgedeckt ruhen lassen. Sollte noch etwas Nussmasse überbleiben einfach darüber gießen. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180°C O/U aufheizen.Die Schnecken werden ca 25-30min gebacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann die Nussfülle mit etwas Kokosflocken pimpen. Perfekt für Kaffeklatsch mit Freunden und Familie.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig war ziemlich weich und ließ sich...

    Verfasst von Tallula63 am 26. Januar 2018 - 18:30.

    Der Teig war ziemlich weich und ließ sich schlecht aufrollen und noch schlechter schneiden. Hatte ernste Probleme das Ganze einigermaßen in die Form zu bekommen. Das Ergebnis ist allerdings sehr lecker. Ich würde bei einem erneuten Versuch den Teig etwas fester machen und auch die Füllung etwas dicker, dann kann man das vielleicht besser händeln?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SamCleanke

    Verfasst von rahideh1 am 26. Dezember 2017 - 11:58.

    SamCletmrc_emoticons.Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker und schnell gemacht

    Verfasst von SamCle am 11. Dezember 2017 - 10:20.

    lecker und schnell gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können