Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussstangerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Nussstangerl

  • 2 Pck. Blätterteig, (aus der Kühltheke)
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 40 g Butter
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 5 Spritzer Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

    Butter in den Closed lid und 2 Min / 65 Grad / Stufe 2 erhitzen.
    Zucker, Ei und Vanillezucker dazu und 2 Min / Stufe 4 schaumig rühren.
    Gemahlene Mandeln dazu und 45 Sek / Stufe 2 unterheben.

    Den ersten Blätterteig ausrollen und die Masse gleichmäßig darauf verstreichen. Den zweiten Blätterteig darüber legen und an den Ecken andrücken.
    In der Länge eine mal in der Mitte durchschneiden und dann von der kurzen Seite her jeweils im Abstand von 2 cm Streifen schneiden.
    Die Streifen 2x eindrehen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech (werden 2 Bleche) auslegen und für ca. 17-20 Minuten (je nach Ofen) backen.

    Nach dem Abkühlen mit Puderzuckerglasur einstreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gutes Gelingen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Frau Böller: würde mal sagen nicht länger als 2...

    Verfasst von Monale_1907 am 17. Oktober 2017 - 11:17.

    Frau Böller: würde mal sagen nicht länger als 2 Tage... am besten schmecken sie natürlich frisch und am Tag danach tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt köstlich! Wie lange kann man sie...

    Verfasst von Frau Böller am 16. Oktober 2017 - 17:43.

    Klingt köstlich! Wie lange kann man sie aufbewahren? Bzw. wie lange im Voraus kann man sie zubereiten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mach ich schon seit Jahren, nur eben jetzt mit dem...

    Verfasst von Simone1202 am 13. Oktober 2017 - 09:18.

    Mach ich schon seit Jahren, nur eben jetzt mit dem TM! Einfach super und lecker. Schmeckt auch ohne Zuckerglasur!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein leckeres und schnell gemachtes Mitbringsel

    Verfasst von Küchenhexe305 am 12. Oktober 2017 - 14:25.

    ein leckeres und schnell gemachtes Mitbringsel tmrc_emoticons.;)

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und ganz einfach

    Verfasst von Silke Meyer am 12. Oktober 2017 - 13:13.

    Sehr lecker und ganz einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können