Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusszopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • für den Teig:
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, (oder 2 Tl. selbst gemachter )
  • 1 Pr. Salz
  • 250 ml Milch
  • 75 g fettarme Magarine (oder Butter wer will)
  • Nussfüllung:
  • 200 g Haselnüsse
  • 90 g Zucker
  • 120 g fettarme Magarine (oder Butter)
  • 1 Ei, (gr. M)
  • 2 El. Wasser
  • flüssiger Zitronenguss:
  • 200 g Zucker
  • Zitronensaft
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:


    alle Zutaten in den Mixtopf geben 2,5 min. Stufe Dough mode


    Den Teig auf einem Backpapier (Backblechgrösse) so gross wie möglich ausrollen.


     


    Nussfüllung:


    Haselnüsse 1 min. Turbo,  in eine Schüssel geben.


    Zucker in den Mixtopf wiegen 20 Sek. Turbo, Haselnüsse und Magarine dazugeben 1 min. 50° C Stufe 2 verrühren.


    1 Ei und 2 El. Wasser dazugeben mit 40 Sek. Stufe 5 verrühren.


    Die Nussfüllung auf dem kompletten ausgerollten Teig verteilen. Den Teig aufrollen mit Hilfe des Backpapiers und in U-Form auf dem Backpapier platzieren. Mit einem Messer Quer Schnitte in die Oberfläche ritzen und mit Milch bestreichen.


    Backen ohne vorheizen bei 170° C 30 min. Heissluft.


    Zitronenguss:


    Zucker 30 Sek. Turbo. Zitronensaft langsam zugeben bis er zähflüssig ist und über dem gebackenen lauwarmen Zopf geben.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute den Zopf gemacht.

    Verfasst von Olfloni am 18. Oktober 2014 - 18:56.

    Habe heute den Zopf gemacht. die Nussfüllung war total flüssig. Ging genau nach Rezept. Schade eigentlich. Könnte ihn nicht einschneiden und musste ihn von beiden Seiten her aufrollen zu einem Schiff, sonst wäre die ganze Masse im Ofen herumgelaufen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich heute getestet. War

    Verfasst von Suse1977 am 13. April 2013 - 17:53.

    Hab ich heute getestet. War Super lecker, danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach

    Verfasst von JenniP am 4. Mai 2011 - 15:51.

    Hi Bianca,

    hab gestern Abend spontan den Nusszopf gemacht.

    Total easy zu machen und echt lecker!!!

    Hätte ihn heute auf ne Baustelle bringen sollen, es war aber leider nur noch die Hälfte da...

     

    Die 30 Minuten haben bei mir auch nicht ganz gereicht. Aber ich denke, das kommt auch auf den Ofen an. Bei mir dauert alles was ich mache ein bischen länger...

    Werde das nächste Mal aus der Menge 2 "Zöpfe" machen. Aber nur, weil ich es dann praktischer zum Schneiden finde...

     

    Also auf jeden Fall vielen Dank für das leckere Rezept!!!!

     

    Grüße

     

    Jenni Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich hab da mal ne

    Verfasst von Märchenwald am 7. März 2010 - 18:46.

    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage: Ich habe den Nusszoft heute Mittag genau so gebacken wie beschrieben. Leider war er nach 30Min 170°C bei Heißluft nicht fertig. Nach weiteren 10 MIn. auch nicht. Dann hab ich den Backofen auf 150°C runtergeschalten, damit der Zopf mir nicht verbrennt. Nach weiteren 10 Min. hab ich ihn dann aus dem Ofen, Die äußeren Teile kann man essen (schmecken auch wirklich sehr lecker), die sind durchgebacken, die Mitte ist allerdings immer noch nicht durch. 

    Woran liegt das????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab da mal ne

    Verfasst von Märchenwald am 7. März 2010 - 18:46.

    Hallo,


    ich hab da mal ne Frage: Ich habe den Nusszoft heute Mittag genau so gebacken wie beschrieben. Leider war er nach 30Min 170°C bei Heißluft nicht fertig. Nach weiteren 10 MIn. auch nicht. Dann hab ich den Backofen auf 150°C runtergeschalten, damit der Zopf mir nicht verbrennt. Nach weiteren 10 Min. hab ich ihn dann aus dem Ofen, Die äußeren Teile kann man essen (schmecken auch wirklich sehr lecker), die sind durchgebacken, die Mitte ist allerdings immer noch nicht durch.


    Woran liegt das????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können