Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Obstauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 100 g Haselnüsse
  • 200 g Dinkel
  • 80 g Butter, weich
  • 150 g Haferflocken
  • 1 MB Natur-Apfelsaft
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise Vollmeersalz
  • 1 kg Äpfel
  • 2 TL Zitronensaft
  • ½ MB Sultaninen
  • 1 TL Zimt
  • Butterflöckchen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Nüsse in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe Turbo zerkleinern und in eine
    Schüssel füllen.
    2. Dinkel in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe Turbo mahlen.
    3. Nüsse, Butter, Haferflocken, Apfelsaft, Honig und Salz zugeben, 30 Sek./Stufe 4 mit
    Hilfe des Spatels einen streuseligen Teig herstellen und in eine Schüssel füllen.
    4. Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf
    geben und 25 Sek./Stufe 3 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.
    5. Die Rosinen, Zitronensaft und Zimt zufügen und 20 Sek./Stufe 3 mit Hilfe des Spatels
    vermischen.
    6. Mit 2/3 des Teiges eine gefettete Auflaufform auslegen, mit demÄpfel-Rosinen-
    Gemisch belegen, mit dem restlichen Streuselteig abdecken und mit Butterflöckchen
    belegen.
    7. Den Auflauf bei 200° ca. 25 Min. backen.

    Varianten:
    Anstelle von Nüssen können auch Mandeln verarbeitet werden.
    Je nach Geschmack und Jahreszeit kann anderes Obst verwendet werden.

    Unser Tip:
    Den Streuselauflauf mit Vanillesauce oder flüssiger Sahne reichen.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare