3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Omas Schwarz-Weiß-Gebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Omas Schwarz-Weiß-Gebäck

  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Butter / Margarine
  • 300 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Kakao
  • Zucker, zum Wälzen
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 2h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Omas Schwarz-Weiß-Gebäck
  1. Zutaten in den Closed lid einwiegen.
    In 2min/Stufe 4,5 verkneten.
    Die Hälfte des Teiges entnehmen und beiseite stellen.
    Kakao zum restlichen Teig in den Closed lid geben und 1min/ Stufe 4,5 unterkneten.
    Aus hellen und dunklen Teig Muster rollen, je nach Wunsch.
    Dann zu Rollen formen, Durschmesser ca. 1€ Stück groß.
    Diese Rollen dann in Zucker wälzen und für mindestens 2 Stunden oder auch über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Nach der Kühlzeit die Rollen in ca. 0,5 cm dicke Plätzchen schneiden und im vorgeheizten Backofen bei 180C ca. 12 min backen.

    Plätzchen noch etwas auf dem Blech auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann etwas abgeriebene Zitronenschale, etwas Zimt mit hinzufügen.

Kakao kann je nach Geschmack reduziert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mickymouseblau:...

    Verfasst von Elfenwesen am 12. Dezember 2017 - 16:21.

    Mickymouseblau:

    Danke für deine Bewertung! Es freut mich dass sie Dir/Euch schmecken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, erinnern uns an die Kekse vom...

    Verfasst von Mickymouseblau am 11. Dezember 2017 - 21:10.

    Sehr lecker, erinnern uns an die Kekse vom Kindergarten 😊. Als Kakao habe ich Trinkkakao benutzt, keinen Backkakao.
    Sehr zu empfehlen um mit Kindern zu backen, da sehr einfach. Schmecken nach ein paar Tagen in der Dose noch besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnauze007...

    Verfasst von Elfenwesen am 10. Dezember 2017 - 20:39.

    Schnauze007

    S
    chade, dass sie dir nicht schmecken!
    Hier im Umkreis Familie, Schule, KITA kommen sie immer gut an.
    Kakao kann man gerne nach Geschmack reduzieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Enttäuschend. Der Kakao schmeckt viel zu stark...

    Verfasst von Schnauze007 am 9. Dezember 2017 - 18:04.

    Enttäuschend. Der Kakao schmeckt viel zu stark raus müsste auf jeden Fall reduziert werden. Ansonsten schmecken sie auch nicht besonders. Schade...habe mir mehr erwartet
    Erinnern an Kekse aus der Packung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können