3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Chocolatechip Cookies


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Orangen-Chocolatechip Cookies

  • 130 Gramm Butter, ungesalzen150
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 200 Gramm 550er Weizenmehl1
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1 Päckchen Orangenaroma, z. B. von Finesse
  • Abrieb einer Bio-Orange
  • 15 Gramm Orangensaft
  • 120 Gramm Callets Zartbitter-Schokolade (70 % Kakao)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
    Butter, Zucker, Salz und Ei im Mixtopf schaumig rühren. 25 Sekunden / Stufe 4
    Mehl, Backpulver, Orangenaroma, Orangenabrieb und Saft dazu geben und gut verrühren, 25-30 Sekunden/ Stufe 4
    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und die Callets mit einem Spatel unterheben.
    Mit einem Teelöffel ca 16 Häufchen mit ausreichendem Abstand auf jedes Blech setzen.
    10-15 Minuten bei 180 Grad backen.
    meine waren genau 12 Minuten im Ofen.
    Abkühlen lassen und in einer Dose oder grossem Glasgefäß aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je länger die Cookies backen, umso härter werden sie. Etwas Augenmaß erforderlich.

Das Rezept des Grundteiges stammt ursprünglich aus dem rosa Backbuch und wurde von mir dahingehend modifiziert, da ich Orangen-Chocolatechip Cookies backen wollte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare