3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Oliven-Lebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

45 Stück

Teig

  • 200 Gramm Haselnüsse, ganz, ausm Piemont
  • 200 Gramm Mandeln, ganz
  • 150 Gramm kandierte Orangenschale
  • 50 Gramm gebackene schwarze Oliven, entsteinen
  • 5 Stück Eier Gr,M
  • 200 Gramm Marzipanrohnasse (56%)
  • 20 Gramm Sirup von den kandierten Orangen
  • 100 Gramm Kuvertüre (50%), Valrhona
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbstgemacht

Glasur

  • 400 Gramm Kuvertüre 50%, Tropfen
  • 50 Stück Oblaten 5 cm Durchmesser
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Nacheinander jeweils Nüsse und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann in den Closed lid und je 10 Sek. Stufe 7 mahlen und umfüllen.

    kandierte Orangenschale und die durch backen getrockneten schwarzen Oliven in denClosed lid und 15 Sek. Stufe 7--8 zerkleinern ( wer es feiner mag länger und wer es grober mag kürzer). vorerst zu den gemahlenen Nüssen geben.

    Die restlichen Zutaten in den Closed lid geben wie Eier, braunen Zucker, Sirup von den Orangen, Kuvertüre ,Lebkuchengewürz, Salz, Vanillezucker 45 Sek. Stufe 4 mit dem Schmetterling schaumigrühren

    und danach gemahlene Nüsse und Orangen-Oliven-Masse zugeben. Alles 45 Sek. Stufe 5 vermengen. Ohne Schmetterling! 

    In ein verschliessbares Gefäß umfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Den Teig mit Hilfe vom Eisportionierer auf die Oblaten verteilen. (der Teig ist klebrig) Ergibt ca 45 Stück.Ich schreibe schon, obgleich die Masse erst im Kühlschrank steht, aber jetzt schon l e c k e r !

    Diese im auf 150° (Umluft) vorgeheizten Backofen auf Backblech mit Backpapier backen. Die Dauer richtet sich nach Lebkuchengröße (Ich habe sie mit einem Eisportionierer auf die Oblaten gegeben, dann sind sie alle perfekt gleich, allerdings nicht so flach (45mm Durchmesser, sprich 22,5 mm hoch)) und Temperatur: Wenn die Lebkuchen aussen trocken und rissig werden, beginnt die Gefahr, dass sie zu trocken geraten! Bei mir waren es 25 Minuten, nach meinem Geschmack lecker saftig, anderen vielleicht noch zu roh! Probiert es in Minuten Schritten ...

    Auskühlen lassen und dann mit der geschmolzenen Kuvertüre (kann auch weisse sein) großzügig einpinseln oder baden!

     

    Ich kann offenbar der Schwerkraft trotzen -oder die Bilder lassen sich einfach nicht richtig herum einstellen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das ist ein Rezept nach tmetti´s Elisen Lebkuchen.

Die Zutaten nach meinem Geschmack abgewandelt!!

Nur wer etwas ordentliches oben reingibt, erhält unten ein gutes Ergebnis!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Am Tag der Zubereitung war

    Verfasst von okelor am 12. Dezember 2014 - 23:10.

    Am Tag der Zubereitung war das Sternanis in meinem selbstgemachten Lebkuchengewürz sehr dominant, jetzt Tage später ist es einfach ein sehr leckerer Lebkuchen.Von den Oliven schmeckt man nichts, vielleicht halten sie die Lebkuchen so herrlich saftig, die nächste Fuhre stelle ich mal her und lege auf die Kuvertüre ein Stück Olive statt Orangenschale. (alle ((un)gewöhnlichen) Zutaten kann man bei bosfood.de bestellen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können