3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Osternest/Osterbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 100 g Zucker, Puderzucker
  • 250 g Milch
  • 60 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 3 Eigelb
  • 500 g Mehl, typ550
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder selbsgemacht
  • 1 Prise Salz

Fertigstellung

  • 1 Ei, verquirlt
  • Hagelzucker
  • 8 Eier, gekocht und bemalt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kleine Osternester
  1. 100 g Zucker auf Stufe 10 1 Minute pulversieren.

    Milch und Butter auf 37 Grad 2 Minuten erwärmen.

    Hefe kurz in der Milch auf Stufe 2 verrühren.

    Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und 2 Minuten Teigstufe.

    Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben. Der Teig ist ziemlich klebrig. Daher mit leicht bemehlten Händen den Teig zur Kugel formen. Danach den Teig abdecken und mindestens 30 Minuten gehen lassen. Er sollte sich verdoppeln.

    Danach den Teig in 8 Stücke teilen, diese dan nochmals dritteln und dann jeweils 3 Stränge formen. Ca. 20 cm lang. Aus diesen die Zöpfe flechten und zum Kranz formen. 

    Danach auf ein Backblech legen und mit dem verquirlten Ei bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. 

    Im vorgeheizten Backofen auf 170°C ca. 25 Minuten backen.

    Nach dem Backen die gefärbten Eier im Kranz plazieren.

    Vorsicht: Sehr lecker!!!!!!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare