3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsich-Schmand-Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 150 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 65 g Butter

Belag

  • 1 Dose Pfirsichhälften, große Dose
  • 2 Päckchen Dr. Oetker Puddingpulver, Vanille-Geschmack
  • 100 g Zucker
  • 500 g Milch
  • 250 g Schmand
  • 250 g Speisequark, 20%
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 220°C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Springform vorbereiten (Backpapier einspannen und Rand einfetten).

     

    2. Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 vermischen. Restliche Zutaten hinzufügen und alles 2 Min./Knetmodus Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Währenddessen schon mal die Pfirsiche abtropfen lassen. 

     

    3. Teig aus dem Mixtopf nehmen und 2/3 des Teiges auf dem Boden der Springform verteilen. 15 Min. backen. Anschließend die Form auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen und die Ofentemperatur um 20°C reduzieren. 

     

    4. Restlichen Teig zu einer Rolle formen, um den vorgebackenen Boden legen und ca. 2-3 cm am Rand hochziehen. Die Pfirsichhälften auf dem Boden verteilen. 

     

    5. Puddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben, Schmetterling einsetzen und auf 8 Min./100°C/Stufe 3 einstellen. Milch langsam in den Mixtopf, auf das laufende Messer, geben. 

     

    6. Schmetterling entfernen. Speisequark und Schmand hinzufügen und dann 30 Sek./Stufe 4 vermischen. 

     

    7. Puddingmasse auf den Pfirsichen verteilen und nun ca. 60 Minuten fertigbacken. 

     

    8. Den Kuchen nach dem Backen 2 Stunden in der Form abkühlen lassen, Rand entfernen und dann auf einem Kuchenrost komplett erkalten lassen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute den Kuchen gebacken (er kühlt noch...

    Verfasst von Tetta am 5. Januar 2017 - 22:05.

    Habe heute den Kuchen gebacken (er kühlt noch aus). Geschmacklich kann ich daher noch nichts sagen. Aber dennoch muß ich bemerken, daß die Backzeit für den Boden (der sehr dünn ist) von 15 min. bei 220 ° C viel zu lange ist. Ich habe ihn ein zweites Mal bei 175 °C 10 min. gebacken. Ansonsten sieht er ganz gut aus und es hat alles geklappt. Ich melde mich nochmal, wenn ich ihn gekostet habe, dann gibt´s vielleicht auch Sternchen. Bis dahin - liebe Grüße - die lkiebe Tetta Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Karla76 am 8. August 2016 - 18:39.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von dagobert37 am 2. Juli 2016 - 00:55.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können