3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenmusecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mürbeteig

  • 250 g Mehl
  • 85 g Zucker
  • 160 g Butter, weiche
  • 1 Eigelb
  • 1 Vanillezucker
  • 40 g saure Sahne

Streusel

  • 150 g Butter, evtl mehr
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl, evtl mehr
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 350 g Pflaumenmus
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten in den Closed lid geben und auf stufe 4 circa 2 min kneten und für 2 Closed lid Std kalt stellen.

  2. alles außer dem Pflaumenmus in den Closed lid geben und zu Streuseln verarbeiten (stufe 3-4 Tei).

    Teig mit Mehl bestäuben , auf ein gefettetes mit Mehl ausgestäubtes Blech rechteckig ausrollen. Mit

    Mus betreichen, die Streusel darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen (Umluft 175°) backen.Heiß in

    kleine Ecken schneiden. Auf dem Blech auskühlen lassen und mit Puderzucker betäuben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe sie heute gebacken, sie

    Verfasst von Kelu am 15. Dezember 2014 - 22:29.

    Habe sie heute gebacken, sie sind sehr gut angekommen! tmrc_emoticons.)

     

    lg kelu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vermisse die Backzeit ! Werde

    Verfasst von schnitzel96 am 23. Juli 2014 - 17:39.

    Vermisse die Backzeit ! Werde es mal mit 30 Min. versuchen

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist auf jeden Fall

    Verfasst von Miche am 27. September 2013 - 19:40.

    Das Rezept ist auf jeden Fall 5 Sterne wert, die Ecken sind schnell gemacht und noch schneller verspeist. Danke fürs Einstellen

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können