3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Philadelphia Torte Waldmeister


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

  • 200 g Löffelbiskuits, In Stücken. 1/2 des Biskuits gezuckert und 1/2 ohne Zucker
  • 100 g weiche Butter, In Stücken
  • 400 g Sahne
  • 1 Päckchen Götterspeise, Waldmeister
  • 250 g Wasser, 150g Wasser, wenn es mal in 4 Stunden fertig werden muss.
  • 400 g Frischkäse, (z.B. Philadelphia)
  • 20 g Zitronensaft
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
5

Zubereitung

  1. 1. Löffelbiskuits mit und ohne Zucker und Butter in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 6 vermengen, dabei ggf. den Spatel zu Hilfe nehmen.

     

    2. Masse in eine Springform (Ø 26 cm) füllen und andrücken.

     

    3. Mixtopf säubern und Rühraufsatz einsetzen.

     

    4. Sahne in den Mixtopf geben, bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, Stufe 3, und umfüllen. Rühraufsatz entfernen

     

    5. Götterspeise und Wasser in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 vermischen und5 Minuten im Topf quellen lassen. Anschließend 3 1/2 Min./70°/Stufe 4            erwärmen und abkühlen lassen.

     

    6. Frischkäse, Zitronensaft, Zucker und Vanillinzucker zugeben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.

     

    7. Geschlagene Sahne zugeben und 8 Sek./Stufe 4 unterrühren.

     

    8. Die Masse auf den vorbereiteten Boden geben für 4 min. Stunden noch besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.

     

    Bemerkungen:Achten Sie darauf, dass Sie bei der Götterspeise kein Instantprodukt wählen.Die Torte kann mit Kiwischeiben oder Mandarinenfilets dekoriert werden.

     

    Auch eine weitere Schicht Götterspeise auf der Torte ist möglich und sieht super aus. Bitte dann wie bei Punkt 5 verfahren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und easy zumachen...

    Verfasst von fix_tani am 9. Juni 2017 - 17:51.

    Super lecker und easy zumachen.
    Wie bei meiner Tante früher
    Danke für das Rezept 😆

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und einfach herzustellen...

    Verfasst von Ida-Martha am 28. Dezember 2016 - 18:17.

    Superlecker und einfach herzustellen (Abwandlung:500 ml Sahne und 300 gr Frischkäse, weil so im Kühlschrank vorhanden). Ich habe obendrauf ebenfalls einen Guss aus Waldmeistersirup und einem Päckchen Götterspeise gemacht und die Torte sah super aus!!!

    Die wird es öfter gebenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zu

    Verfasst von EliIsaFinn am 31. Juli 2016 - 13:57.

    Sehr lecker und einfach zu machen . Ich habe noch einen Guss aus einem Innenpäckchen Götterspeise, 250ml Waldmeistersirup und 125ml Wasser drauf gemacht.

    den Kuchen wird es öfters geben ! !

    sicherlich auch lecker mit einem gebackenen Biscuitboden drunter.

    schade das man kein Foto anhängen kann, das Rezept hat sicherlich eins verdient 

    Ich bin nicht die Signatur,
    ich sorge hier nur für Kekse ...
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum in hellgrün. Habe

    Verfasst von California Twirl am 26. April 2016 - 12:43.

    Ein Traum in hellgrün.

    Habe die Torte anlässlich meiner Hochzeit für die Kolleginnen und Kollegen gebacken. Dieser war der erste, der von 5 Kuchen ratzeputz weg war.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Den hat es nicht zum letzten Mal gegeben. Superschnell gemacht und wie schon gesagt geschmacklich ein Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist kein Foto

    Verfasst von mein thermimix am 24. Februar 2016 - 18:29.

    Leider ist kein Foto vorhanden, doch das Rezept ist erste Klasse! Die Zubereitung ist einfach gehalten und bereitet viel Spaß. Geschmaklich eine Poesie. Die Bewertung von 5 Sternen reicht nicht aus um meine Begeisterung auszudrücken. Ich werde dieses Rezept auf jedenfall weiterempfehlen! Gespannt warte ich auf weitere kulinarische Inspirationen tmrc_emoticons.;) Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können