3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazien Cupcakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 120 g Pistazien, gesalzen, geschält
  • 125 g Butter, weich
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 140 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 120 g griechischer Naturjoghurt 10 % Fett, Raumtemperatur
  • 12 Stück Papierbackförmchen

Topping

  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter, weich
  • 150 g Frischkäse, Raumtemperatur
  • 10 g Limettensaft
  • Lebensmittelfarbe, blau und grün
  • Spritzbeutel mit Stern- oder Lochtülle
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung für den Teig
  1. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und Backofen auf 160 °C / Umluft vorheizen.

    20 g Pistazien in den Closed lid geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen

    Butter, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und 1 Min. 30 Sek. / Stufe 4 aufschlagen.

    Eier, Mehl, Backpulver und griechischer Joghurt in den Closed lid geben und 50 Sek. / Stufe 4 aufschlagen.

    Restliche Pistazien in den Closed lid geben und mit dem Spatel unterrühren.

    Je 1 großen EL Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten bei 160 °C backen.

    In der Zeit Closed lid spülen und Topping vorbereiten.
  2. Zubereitung des Toppings
  3. Zucker in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren. Umfüllen.

    Butter, Frischkäse und Limettensaft in den Closed lid geben und 1 Min. / Stufe 2,5 verrühren.

    Puderzucker in den Closed lid zufügen und 30 Sek. / Stufe 2,5 verrühren.

    Lebensmittelfarbe nach Bedarf in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 2,5 verrühren.

    Topping in eine Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen bis die gebackenen Muffins komplett abgekühlt sind.

    Das Topping in eine Spritztülle geben und die Müffins damit verzieren.

    Zerkleinerte Pistazien darüberstreuen und Cupcakes für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Muffinbackform


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein Traum, kann Sie nur weiter empfehlen. Vielen...

    Verfasst von A.Sch am 18. Oktober 2016 - 07:32.

    Ein Traum, kann Sie nur weiter empfehlen. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können