3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Puffelskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 500 Gramm Mehl
  • 1/4 Liter Milch
  • 40 Gramm Zucker
  • 40 Gramm Hefe, (1 Würfel)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 Gramm Rosinen

Zum Backen

  • Rapsöl

Zimtzucker

  • 2 geh. EL Zucker
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Puffelskuchen
  1. Die Milch mit Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 3 Min. bei 37° auf Stufe 1,5 erwärmen.

     

  2. Vanillezucker, weiche Butter, Ei und 1 Prise Salz dazugeben und 30 Sek. auf Stufe 1,5 durchrühren.

     

  3. Mehl dazugeben, Rosinen hinzufügen und 2 Minuten auf Dough mode kneten.

     

  4. Den Teig herausnehmen und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

     

  5. Den Teig gut durchkneten und zu 2 Rollen zu jeweils 5 cm Durchmesser formen und zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

     

  6. Danach von den Teigrollen etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Rapsöl (oder Butter) in der Pfanne erhitzen, die Teigscheiben darin nacheinander bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

     

  7. Mit Zimtzucker bestreuen und noch heiß zu Tisch bringen. Wer mag, kann dazu Apfelmus oder Apfelkompott servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Moin, Schade, die

    Verfasst von Silona47 am 8. März 2016 - 10:36.

    Moin,

    Schade, die Mengenangabe vom Mehl wurde noch nicht nachgetragen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist mit Mehl? Wieviel?

    Verfasst von ezneb am 8. März 2016 - 08:14.

    Was ist mit Mehl? Wieviel?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte noch MehlMenge

    Verfasst von Pinos Mami am 8. März 2016 - 08:02.

    Bitte noch MehlMenge hinzufügen tmrc_emoticons.;)

    dazu muss die ganze zutatenliste noch mal geschrieben werden  :O

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viel von den Mehl was in

    Verfasst von Annika 6.2. am 8. März 2016 - 07:54.

    Wie viel von den Mehl was in der Zubereitung steht ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kommt in dieses Rezept

    Verfasst von ista2011 am 8. März 2016 - 07:38.

    Hallo, kommt in dieses Rezept kein Mehl ?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne Mehl? Kann mir gar nicht

    Verfasst von SamCle am 7. März 2016 - 23:13.

    ohne Mehl? Kann mir gar nicht vorstellen dass das ein Teig wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können