Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pumpkin Pie


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Kürbismus

  • 1 Hokkaidokürbis, ca.800-900 g
  • 50 g Wasser

Mürbeteig

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 kleines Ei
  • 135 g Butter

Füllung

  • 350 g Kürbismus
  • 150 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Muskatnuss gerieben
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise gem. Nelken
  • 2 EL Rübenkraut
  • 3 Eier
  • 200 g Sahne
5

Zubereitung

    Kürbismus
  1. Kürbis waschen, entkernen, in grobe Stücke schneiden im Closed lid 25 min/100 Grad/St. 2, dann 8 sek/St. 10, abkühlen lassen

  2. Mürbeteig
  3.   Alle Zutaten im Closed lid 2 min/Dough mode, mit der Hand nochmal durchkneten und in eine Alufolie gewickelt 30 min im Kühlschrank ruhen lassen

    In der Zeit die Füllung herstellen

    Dann Teig ausrollen, in die gefettete Form legen und einen 3 cm hohen Rand formen

  4. Füllung
  5. Alle Zutaten 1-2 min/St. 4, dann in die Teigform gießen, nicht von der flüssigen Füllung irritieren lassen, setzt sich beim Backen und wird fest.

    Im vorgeheitzten Backofen etwa 45 min bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen

10
11

Tipp

Schmeckt etwas lauwarm oder kalt, sehr lecker auch mit Vanilleeis und/oder Schlagsahne

Hab diesen Kuchen das erste mal im Kanadaurlaub gegessen und in der Rezeptwelt ein Rezept dazu vermisst. Dieses habe ich aus mehreren Rezepten zusammengestellt und für den TM umgeschrieben

Ist etwas speziell für den deutschen Gaumen aber sehr lecker, genau richtig um in Urlaubserinnerungen zu schwelken tmrc_emoticons.;-)

lasst es euch schmecken!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!! Alle meine Gäste waren...

    Verfasst von El_Grace am 25. Dezember 2017 - 23:03.

    Sehr lecker!!! Alle meine Gäste waren begeistert😄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der schmeckt echt super! 

    Verfasst von Isarnixe am 30. September 2015 - 21:15.

    Der schmeckt echt super!  tmrc_emoticons.) ich habs mal mit Apfelmus statt Kürbismus ausprobiert, und es schmeckt genial!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, perfekt, lecker!!!

    Verfasst von neverwinter am 4. September 2015 - 17:15.

    Einfach, perfekt, lecker!!! tmrc_emoticons.)

    Habe mich genau an die Zutatenliste und die Zeit-und Temperaturvorgaben gehalten. War sehr skeptisch bezüglich der Konsistenz, aber was soll ich sagen: Perfekt!!! Hat wunderbar cremig geschmeckt und war einfach in der Herstellung!

    Danke fürs Rezept! Lieber Gruß,

    neverwinter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "Der BESTE Pumpkin Pie den

    Verfasst von Amaryllis Gross am 9. Februar 2015 - 16:01.

    "Der BESTE Pumpkin Pie den ich je gegessen habe!" So meine amerikanische Nachbarin!

    Wirklich sehr lecker. Ich habe 1 TL Ingwerpulver genommen und 1,5 TL Zimt, außerdem 2-3 Tropen Rumaroma, das dem Ganzen den Kick gegeben hat. Immer wieder! Nur zu empfehlen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker, so soll er

    Verfasst von hallihallohallöchen am 16. November 2014 - 18:40.

    total lecker, so soll er schmecken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war ja zuerst sehr

    Verfasst von Hexenkesselchen am 15. Oktober 2014 - 15:41.

    Ich war ja zuerst sehr skeptisch ob das schmeckt, aber der Pie ist wirklich geschmacklich sehr gut! Das Kürbismus ging ratzfatz, ich denke da kann man sich den Aufwand mit dem Backofen sparen tmrc_emoticons.-) Rübenkraut hatte ich keines, dafür habe ich etwas mehr braunen Zucker genommen. Ingwer war auch keiner in meinem Haushalt vorhanden, hat aber auch ohne geschmeckt. Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt ist es endlich wieder

    Verfasst von moni63 am 20. September 2014 - 13:50.

    Jetzt ist es endlich wieder soweit... Kürbiszeit! Meine Familie steht schon scharrend vor dem Backofen. Heute gibt's endlich wieder diesen mega leckeren Pie.

    Schönes WE und

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yummie! Ich habe den Kuchen

    Verfasst von Keelis am 3. Januar 2014 - 23:02.

    Yummie! Ich habe den Kuchen einen Tag vorher gemacht. Durchgezogen schmeckt er noch besser. Außerdem bereite ich das Kürbis Muß anders vor. Nach Rat einer Amerikanischen Freundin lege ich den Kürbis halbiert und entkernt auf ein Blackbech und backe ihn so bei 200 Grad bis das Fleisch weich ist. So kann man die Haut einfach abziehen und das Fleisch zur weiterverarbeitung in den Mixtopf geben. Ich mag die leichten Röstaromen die dadurch entstehen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yay ein Pumpkin Pie Rezept

    Verfasst von HanMeier am 6. November 2013 - 22:08.

    Yay ein Pumpkin Pie Rezept auf Rezeptwelt! Von eine sehr thankful US-Amerikanerin! Bin begeistert dass ein Paar Deutsch tatsächlich diesen Pie mögen tmrc_emoticons.;-))) Fast wie mein Rezept aber was ist Rübenkraut??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi, grüsse nach bayern 

    Verfasst von bela285 am 20. Oktober 2012 - 02:25.

    hi, grüsse nach bayern  Big Smile Big Smile

    natürlich keine 6 stunden, habs grad korrigiert... danke fürs aufmerksam machen.

    schön das der kuchen dir und deiner familie geschmeckt hat, danke für die sterne!

    Love Cooking 7

    grüsse ausm schwarzwald

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, da bin ich wieder.

    Verfasst von moni63 am 19. Oktober 2012 - 08:09.

    Hey,

    da bin ich wieder. Kuchen gebacken, Familie begeistert. 5 Sterne. Tolles Rezept.

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt interessant. Werde ich

    Verfasst von moni63 am 17. Oktober 2012 - 09:42.

    Klingt interessant. Werde ich noch diese Woche ausprobieren. Lasse schon mal ein Herzchen da. Aber.... 6 Std. Zubereitungszeit? Kann das sein?

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke!!  

    Verfasst von bela285 am 16. Oktober 2012 - 21:56.

    danke!!   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich durfte den Kuchen am

    Verfasst von Daki am 16. Oktober 2012 - 13:12.

    Ich durfte den Kuchen am Sonntag probieren, war etwas skeptisch aber was soll ich sagen: lecker tmrc_emoticons.). Gestern hat er mir noch besser geschmeckt und bin schon gespannt auf heute.

    Gruß Dany

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir gabs genau dieses

    Verfasst von Gast am 16. Oktober 2012 - 01:07.

    Bei mir gabs genau dieses Rezept letzte Woche... Und was soll ich sagen??? TOOOOLLLLLLL  Love Man muss den Geschmack allerdings mögen!

    Herzchen und Sternchen von mir!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke   gutes Gelingen und

    Verfasst von bela285 am 16. Oktober 2012 - 00:11.

    Danke  tmrc_emoticons.)  gutes Gelingen und viel Spaß beim genießen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzchen kriegst Du schon mal

    Verfasst von Yushka am 16. Oktober 2012 - 00:07.

    Herzchen kriegst Du schon mal für die Mühe! Gebacken wird der Pie noch bei nächster Gelegenheit! Und dann verteilen wir auch noch Sternchen... Hört sich auf jeden Fall schon einmal toll an!

    Süsse Grüsse aus meiner Küche,


    Yushka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können