3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Punkte-Kuchen ( Cake Pops Kuchen) WOW - Effekt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig Cake Pops

  • 60 Gramm Butter, Zerlassen
  • 1 Ei
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, Selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 80 Gramm Mehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • Lebensmittelfarbe, Verschiedene Farben

Teig Gugelhupf

  • 200 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Milch

Zum Verzieren

  • Puderzucker
  • Rollfondant
  • Schokoglasur
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung Cake Pops
  1. Ei mit Zucker, Vanillezucker und Salz in Closed lid geben und 15 sec / Stufe 4 verrühren.

    Mehl mit Backpulver vermischen und zugeben, flüssige Butter zugeben und alles 30 sec / Stufe 4 verrühren.

  2. Denn Teig in vier Teile teilen und jeden mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben. 

     

  3. Die bunten Teige in eine Cake Pop Form geben und für 20 min bei 175 Grad ( Umluft ) Backen. 

    Danach auskühlen lassen.

  4. Zubereitung Gugelhupf
  5. Gugelhupfform einfetten, alle Zutaten für den Gugelhupf in den Closed lid geben und 4 min / stufe 4 verrühren.

    Ein Drittel des Teiges in die Form geben. Anschließend ein paar ausgekühlte Cake Pops auf dem Teig verteilen.

  6. Darauf kommt wieder Teig, und dann wieder Cake Pops. Dies solange wiederholen bis der Teig und alle Cake Pops verarbeitet sind.

    Am Schluss sollten alle Cake Pops mit Teig bedeckt sein.

  7. Denn Kuchen bei 175 Grad (Umluft) ca. 60 Minuten backen.

    Kuchen in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anschliessend kann der Kuchen je nach Geschmack mit Puderzucker, Fondant oder Glasur verziert werden. 

Dieser Kuchen bringt immer einen Wow - Effekt und ist immer gern auf Kindergeburtstagen gesehen.

Natürlich kann der Kuchen auch in einer Spring oder Kastenform gebacken werden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. tmrc_emoticons.;-)

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Irgendwie fehlt die Hälfte

    Verfasst von Mini-me am 23. Oktober 2014 - 23:02.

    Irgendwie fehlt die Hälfte meines Kommentares , komisch....

    anfänger fehler  tmrc_emoticons.D

    habe diesen lustigen kuchen für einen Kindergeburtstag gemacht und er kam super an.

    vielen Dank auch für den Hinweis mit den Farben!

    LG Mini-Me

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von Mini-me am 23. Oktober 2014 - 23:00.

    Vielen Dank für dieses tolle und lustige Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tigermausalSR schrieb: ich

    Verfasst von smsm12 am 10. Oktober 2014 - 00:22.

    tigermausalSR

    ich benutze die wilton-farben tmrc_emoticons.) die sind MEGA!! 

    hatte vorher einige andere getestet, aber die sind unschlagbar vom farbergebnis! 

    Hallo, 

    Ich persönlich würde die wilton Farben nicht benutzen, Sie enthalten AZO-Farbstoffe in hoher Konzentration. AZO-Farbstoffe gelten als krebserregend und können die Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen!  Ich finde die Farben von Dr. Oe.... Färben recht gut oder von Dekoback und Sie erhalten keine AZO-Farbstoffe. mir ist dies wichtig da ich Kuchen meist für Kindergeburtage oder ähnlichem herstelle.

    Also bitte eurer Gesundheit zuliebe genau informieren mit was ihr euren Teig einfärbt.

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich benutze die wilton-farben

    Verfasst von tigermausalSR am 27. Juni 2014 - 18:35.

    ich benutze die wilton-farben tmrc_emoticons.) die sind MEGA!! 

    hatte vorher einige andere getestet, aber die sind unschlagbar vom farbergebnis! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  also ich benutze die

    Verfasst von smsm12 am 24. März 2014 - 23:10.

    Hallo, 

    also ich benutze die Farbe von Dr. Oe.....,  die ist ja in so kleinen Tuben und ich finde die machen die schönste Farbe.

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gut an! Aber

    Verfasst von Lollipop60 am 24. März 2014 - 21:31.

    Das hört sich gut an! Aber mit welchen Lebensmittelfarben färbst du den Teig denn ein, dass die Farbe bei dir so schön bleibt? Bei mir wird die Farbe nämlich immer direkt dunkler.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können