3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Apfel-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g weiche Butter

Füllung

  • 350 g Apfelmus
  • 150 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Vanille
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Die Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 4 verrühren.

    2/3 den Teiges in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben, dabei einen kleinen Rand hochziehen.
  2. Füllung
  3. Die Zutaten für die Füllung in den Mixtopf füllen und dann für 2 Minuten bei Stufe 4 gut durchmischen.

    Apfelmus auf den Teig verstreichen.

    Die Füllung nun vorsichtig darüber gießen.

    Restlichen Teig als Streusel als letztes über die Füllung streuen.
  4. Backen
  5. Backofen auf 200°C vorheizen und dann den Kuchen für 45-50 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • klasse rezept, hat uns super gut geschmeckt....

    Verfasst von milchschokohund am 16. April 2017 - 19:40.

    Smile klasse rezept, hat uns super gut geschmeckt. kommt jetzt öfter auf den Tisch. vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können