3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Öl-Teig für ein Blech Zwetschgendatschi


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig:

  • 250 g Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 450 g Mehl
  • 70 g Öl
  • 70 g Milch

Belag:

  • 1500-2000 g Zwetschgen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten zusammen im  Closed lid  4 min auf Stufe  Dough mode kneten. Beim kneten mit der Spatel umrühren.

    Auf mit Backpapier ausgelegten Backblech mit hohem Rand gleichmäßig ausbreiten.

    Mit den entsteinten Zwetschgen belegen und ca. 40 - 50 min backen bei ca.170C.

    Kurz abkühlen lassen,

    mit Puderzucker und Zimt bestreuen.

     

     

     

     

     

     

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Abkühlen mit einem Geschirrtuch zu decken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super tolles Rezept. War mein

    Verfasst von Bimito am 4. September 2016 - 00:28.

    Super tolles Rezept. War mein erster Datschi  Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept Danke !!!!

    Verfasst von jukkon13 am 23. August 2016 - 19:39.

    Super Rezept Danke !!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept umgewandelt

    Verfasst von Die 5 Wilden am 16. Juli 2016 - 18:03.

    Hab das Rezept umgewandelt auf glutenfrei.

    Hat perfekt funktioniert.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das gute Rezept

    Verfasst von lechbruck am 12. September 2015 - 14:34.

    Danke für das gute Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den

    Verfasst von Diamoon am 19. August 2015 - 09:30.

    Danke für den Zwetschgendatschi, Cooking 7 gibt ihn am Wochenende wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Gäste nach dem Rezept

    Verfasst von baila_1981 am 19. August 2015 - 08:59.

    Wenn Gäste nach dem Rezept fragen, kann es nicht schlecht gewesen sein...

    Daher 5 Sterne von mir tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als jeder Hefeteig für

    Verfasst von schuster gabriele am 8. August 2015 - 17:30.

    Besser als jeder Hefeteig für Zwetschgendatschi. Zimt und Zucker nach dem Backen darüberstreuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zimtzucker erst danach auf

    Verfasst von MTF111213 am 31. Juli 2015 - 21:01.

    Zimtzucker erst danach auf den noch warmen Datschi drauf geben.  Der Zimt hat dann ein besseres Aroma und verbrennt nicht während dem backen. Der Zucher würde zwar schön karamellisieren aber es läuft mehr Saft aus den Zwetschgen. Das Abdecken mit dem Geschirrtuch bewirkt das der Datschi nicht trocken wird. Achtung das Tuch bekommt Saftflecken die nicht mehr herausgehen! Also für'n Datschi immer das gleiche Tuch nehmen.

    So hat's die Uroma gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von Mirabelle27 am 1. September 2014 - 15:23.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten! ❤Lichen Dank fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke,   für`s

    Verfasst von elfe62 am 19. August 2014 - 18:36.

    Danke,

     

    für`s einstellen.

    Natürlich 5 Sterne von mir Cooking 7

    Ein Lächeln ist ein Geschenk, welches sich jeder leisten kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Ich habe ihn vor dem

    Verfasst von Swobi am 11. August 2014 - 17:05.

    Perfekt! Ich habe ihn vor dem Backen mit Zimtzucker bestreut. Schnell und einfach gemacht. 

    Aber warum soll ich den Kuchen während des Abkühlens mit einem Geschirrtuch bedecken? Das habe ich noch nie gehört...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können