3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Pfirsich-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Quark-Pfirsich-Muffins

  • 250 Gramm Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Ei
  • 110 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1 Prise Salz
  • 50 Gramm Sonnenblumenöl
  • 300 Gramm Magerquark
  • 1/2 Dose Pfirsiche
  • 2 Esslöffel Pfirsichsaft

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.)
    Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen und den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze oder 175°C Umluft vorheizen.


    2.) Die Pfirsiche gut abtropfen lassen. Eventuell mit Küchenkrepp abtupfen. Danach mit einem Messer in kleine Stücke schneiden.

    3.)
    Mehl, Backpulver und Natron im Closed lid 5 Sek./ Stufe 4 [/b]vermischen und umfüllen

    4.)
    Das Ei mit Zucker und der Prise Salz im Closed lid 10 Sek./ Stufe 6 [/b]schaumig schlagen.

    5.)
    Vanillezucker, Öl, Pfirsichsaft und Quark in den Closed lid
    10 Sek./ Stufe 5 [/b]unterrühren.

    6.)
    Die Mehlmischung Closed lid 10 Sek./ Stufe 5 [/b]unterheben und vorsichtig die Pfirsichstücke Closed lid Counter-clockwise operation 10 Sek./ Stufe 5 unterheben[/b] .

    7.)
    Den Teig in die Förmchen füllen und 20- 25 Minuten backen. Wenn die Muffins goldbraun sind, aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

    ACHTUNG: Ich habe meine Muffins nach 15 Min. aus dem Ofen geholt. Mir waren sie Gold/ Braun genug und sie waren fluffig und saftig. So mag ich sie am liebsten tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • claudiahebamme: ich habe versucht diese Zeichen...

    Verfasst von Ingeborch am 14. November 2017 - 06:47.

    claudiahebamme: ich habe versucht diese Zeichen herauszunehmen und beim Speichern sind sie wieder da . Sie haben Nichts zu sagen 😉 viel spass beim backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das gerne ausprobieren - ich...

    Verfasst von claudiahebamme am 13. November 2017 - 23:53.

    Hallo, ich würde das gerne ausprobieren - ich verstehe aber das Zeichen /b in den eckigen Klammern nicht,- was heißt das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für das TOLLE Rezept.

    Verfasst von mohrle888 am 13. November 2017 - 17:50.

    Herzlichen Dank für das TOLLE Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können