3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-(Rosinen-)Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 150 g Quark, Magerstufe
  • 0,1 Liter Milch
  • 0,1 Liter Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Flaschen Buttervanillearoma
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 g Rosinen, Wer es mag!

Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig  außer dem Mehl und dem Backpulver 1 Minute Stufe 4 mischen.

  2. Mehl und Backpulver zufügen und 2 Minuten Dough mode

  3. Das Eigelb mit einem Schuss Milch verquirlen.

    Ca. 12 Brötchen Formen und mit dem Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen.

  4. Bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Rosinen kann man auch einfach raus lassen oder durch Cranberrys ersetzen tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare