3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Streuselkuchen mit Aprikosen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 250 g Butter, zimmerwarm
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Dinkelmehl
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 EL Backpulver

Creme

  • 1000 g Magerquark
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 1 Ei
  • 200 g Zucker
  • 0,5 Zitrone, Saft davon

Belag

  • 500 g Aprikosen, halbiert und entkernt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten in denClosed lid und 1 min Stufe Dough mode zu Mürbeteig verarbeiten.

    Dei Hälfte des Teiges auf ein kleines Backblech (25 x 40 cm) festdrücken, die andere Hälfte beiseite stellen.

  2. Für die Creme alle Zutaten in den Closed lid, 30 Sekunden Stufe drei druchmischen (cremige Masse). Die Masse auf den Teigboden verteilen. Die halbierten Aprikosen drauf mit dem "Kernloch" nach unten auflegen und den restlichen Teig zerkrümeln und die Streusel darauf verteilen

     

    Bei 175 °C (Umluft) ca. 35 min backen

10
11

Tipp

funktioniert auch mit Aprikosen aus der Dose bzw. mit Sauerkirschen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckerer Kuchen der auch schnell zubereitet...

    Verfasst von Schnebke am 19. August 2017 - 12:27.

    Super leckerer Kuchen der auch schnell zubereitet ist. Ich backe diesen Kuchen gern auch für den Kuchenverkauf von Vereinen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Lhysanda, vielen Dank

    Verfasst von browneyed am 11. Mai 2016 - 16:27.

    Liebe Lhysanda,

    vielen Dank fürs Feedback. Freut mich riesig, wenn er geschmeckt hat.... und... danke fürs Erinnern - hab ich schon lang nicht mehr gemacht.

     

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen! War

    Verfasst von Lhysanda am 11. Mai 2016 - 14:31.

    Sehr leckerer Kuchen! War ratz fatz aufgegessentmrc_emoticons.)

    Ich habe die 1,5 fache Menge genommen für ein normal großes Blech - hat super funktioniert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Antworten

    Verfasst von browneyed am 20. Juli 2015 - 15:08.

    Danke fürs Antworten Rosaengel. Ich glaub auch, dass es für Springform 28er zu viel ist; ich würd die Hälfte mit Springform 26cm machen (weil ich die zu Hause hab).

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hatte leider auch kein

    Verfasst von rosaengel am 18. Juli 2015 - 17:44.

    Hallo,

    hatte leider auch kein passendes Blech. Habe dann zwei kleinere Bleche genommen. Denke, dass die angegebenen Menge für eine 28er Springform zu viel ist. Würde es evtl. mit halber Menge probieren. Beide Bleche hatte ich ca. 40 Min. im Backofen.

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super. Danke für das

    Verfasst von rosaengel am 18. Juli 2015 - 17:39.

    Schmeckt super. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe leider kein

    Verfasst von thermomuddi am 18. Juli 2015 - 00:07.

    Hallo, ich habe leider kein Blech in der angegebenen Größe. Hast du den Kuchen schon mal in einer Springform 28er gemacht? Wie lange muss er dann backen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können