3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmkuchen mit Hefeteig


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 50 g Zucker

Belag:

  • 600 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Zucker & Zimt, bei Bedarf
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zutaten für 1 Blech
  1. Teig:

     

    -Milch und Hefe in den Closed lid geben und 5 min bei 50°C Stufe 1 auflösen lassen.

     

    - Mehl und Zucker hinzugeben und 5 min Dough mode

     

    - Danach in eine Schüssel umfüllen und 20 min bei Zimmertemperatur gehen lassen.

     

    - Danach ausrollen und auf einem großen Backblech positionieren und einen Rand bilden.

    --------------------------------------------------------------------

     

  2. Belag:

    - Schmand, Sahne, Zucker, Vanillepuddingpulver und Vanillezucker in den Closed lid geben.

     

    - 1 min Stufe 4 verrühren.

     

    - Den Belag auf dem Teig verteilen.

    --------------------------------------------------------------------

     

  3. Backen:

     

    - Backblech in den vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 min backen.

     

    - Bei Bedarf am Ende mit dem Zucker/Zimtgemisch besträuen und nochmals bei 180°C 5 min backen.

     

    Danach aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Kuchen kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden.

    ---------------------------------------------------------------------

     

  4. Variation mit Sauerkirschen:

     

    Belag nach dem anrühren mit Sauerkirschen 20 sek. Stufe 1 Counter-clockwise operation unterrühren und danach auf den Teig geben.

     

    Variation mit Apfel:

     

    dünne Apfelscheiben schneiden und auf dem Teig verteilen, danach den Belag darüber verstreichen und backen

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept meine Kinder

    Verfasst von Lena-1505 am 20. August 2016 - 17:00.

    Tolles Rezept meine Kinder sind begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich gestern nachgebacken

    Verfasst von C574Ifflan am 13. Juni 2016 - 14:29.

    Habe ich gestern nachgebacken und wird wohl einer meiner Lieblingskuchen werden. War sehr schnell leer ...Vielen Dank für dieses tolle Rezept!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können