3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Red-Velvet Cupcakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 2 Eier
  • 100 g Butter, weich
  • 200 g Mehl
  • 1/2 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Vanillezucker
  • 1/2 gestr. TL Salz
  • 20 g Kakaopulver, echter Kakao, dunkel
  • 200 g Zucker
  • 200 g Buttermilch
  • 1/2 gestr. TL heller Essig
  • 1 gestr. TL Natron (Back Soda)
  • 1/2 gestr. TL rote Lebensmittelfarbe

Topping

  • 450 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 100 g Puderzucker
  • 270 g Schlagsahne
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig-Zubereitung
  1. Zunächst den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Muffin-Papierförmchen auslegen.

    Die weiche Butter in Stücken in den Closed lidgeben und 6 Sek/Stufe 6.

    Die Eier zugeben und 10 Sek/Stufe 5.

    Mehl,Vanillezucker,Backpulver,Salz,Kakaopulver,Zucker, Buttermilch und rote Lebensmittelfarbe in den Closed lidgeben/zuwiegen und 3 Min/Stufe 5.

    In einer kleinen Schüssel oder dem Mixtopfdeckel den Essig mit dem Natron verrühren und zügig zum Teig geben und 10 Sek/Stufe 5.

    Den Teig in die Förmchen füllen und 30 Minuten bei oben genannten Einstellungen backen lassen. Dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

     

     

  2. Topping-Zubereitung
  3. Den Frischkäse in den sauberen Closed lidwiegen.Vanillezucker und Puderzucker zugeben,dann 5 Sek./Stufe 5.

    Dann den Rühraufsatz "Schmetterling" einsetzen und die Sahne zugießen.

    Auf Stufe 3,5/ 5-10 Sekunden zu einem soften Topping verrühren.

    Mit einem Spritzbeutel auf dem ausgekühlten Teig spritzen und nach Belieben dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine sind leider auch mehr braun als rot geworden...

    Verfasst von Kochmaus_2016 am 1. Oktober 2016 - 10:41.

    Meine sind leider auch mehr braun als rot geworden :'( (ich benutze auch Wilton). Aber geschmeckt haben sie hevorragend, auch ohne Topping Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Lieblingsrezept als Cupcake. Ich lass die...

    Verfasst von ExLibris am 10. September 2016 - 03:20.

    Mein Lieblingsrezept als Cupcake. Ich lass die rote Farbe weg und sage dann es sind Schoko-Cupcakes.
    Meist mach ich dazu eine andere Creme. Danke fürs Einstellen!

    Mixingbowl closed Let's mix it together! Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe schon extra mehr Farbe

    Verfasst von Annicheck am 23. Mai 2016 - 15:24.

    Habe schon extra mehr Farbe genommen, aber wurden trotzdem braun. Und die Creme wurde bei der angebgeben Zeit flüssig bei mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept hat gut geklappt und

    Verfasst von Schnuppefee am 31. März 2016 - 19:29.

    Rezept hat gut geklappt und gut geschmeckt. Muss nächstes Mal nur mehr Farbe nehmen, waren mehr Brown Velvet Cupcakes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich verwende die

    Verfasst von Cyle am 9. August 2015 - 14:40.

    Hallo tmrc_emoticons.) Ich verwende die Pastenfarbe von Wilton. Und davon ruhig reichlich. Beim Backen wird der Teig von außen zwar auch eher rot-bräunlich, aber von innen dann ganz samtig rot tmrc_emoticons.)

    LG und danke für deine Bewertung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Cupcakes, mache

    Verfasst von nschlabb am 7. August 2015 - 13:25.

    Super leckere Cupcakes, mache sie dieses Wochenende wieder, dann allerdings mit etwas mehr Farbe, meine scheint nicht so durchzuschlagen - nur der rohe Teig ist rötlich, der gebackene einfach nur Schokobraun. Falls jemand Farbtipps hat, immer gerne tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den lieben

    Verfasst von Cyle am 23. Juli 2015 - 22:05.

    Danke für den lieben Kommentar und die Bewertung tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, wie schön. Das freut

    Verfasst von Cyle am 23. Juli 2015 - 22:04.

    Super, wie schön. Das freut mich sehr tmrc_emoticons.)  LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut, unglaublich lecker

    Verfasst von Lauraschuetz am 8. Juli 2015 - 23:07.

    Sehr gut, unglaublich lecker und saftig. Kamen als Geburtstags Cupcakes sehr gut an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker und kam bei

    Verfasst von miriam67 am 26. Mai 2015 - 22:17.

    War sehr lecker und kam bei meiner Familie super an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne :D  Viel Spaß beim

    Verfasst von Cyle am 9. Mai 2015 - 12:26.

    Gerne tmrc_emoticons.D  Viel Spaß beim Nachbacken. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade noch mit meiner

    Verfasst von Hugowoman am 8. Mai 2015 - 23:19.

    gerade noch mit meiner Schwägerin von Red-Velvet Cupcakes geträumt tmrc_emoticons.;-) Rezept wird definitiv ausprobiert! Danke für das Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können