3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Red Velvet Cupcakes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 1/2 Vanilleschoten
  • 120 g Öl
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Buttermilch
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Essig
  • 5 g rote Lebensmittelpaste

Frosting

  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • bunte Zuckerstreusel
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 C° / Umluft vorheizen. Eine Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen.







    Die komplette Zuckermenge (250 g) 10 Sekunden / Stufe 10 / Closed lid fein mahlen und in eine Schüssel umfüllen.







    Für das Frosting:







    Die Butter 10 Sekunden / Stufe 5 / Closed lid weich rühren. Den Rühraufsatz einsetzen. 100 g des Puderzuckers und den Frischkäse hinzufügen und 20 Sekunden / Stufe 4 / Closed lid cremig aufschlagen. Das Frosting in eine Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen.







    Die Rührschüssel ausspülen.







    Für den Teig:







    Das ausgekratzte Mark einer halben Vanilleschote, das Öl und den restlichen Puderzucker im Rührtopf 1 Minute 30 Sekunden / Stufe 4 / Closed lid mit dem eingesetzten Rühraufsatz cremig rühren.







    Das Ei und die rote Lebensmittelfarbe zufügen 1 Minute / Stufe 4 / Closed lid mit Rühraufsatz unterrühren.







    Den Rühraufsatz entfernen.







    Das Mehl, den Kakao, das Salz und die Buttermilch zugeben, 30 Sekunden / Stufe 5 / Closed lid verrühren.







    Den Teig mit dem Spatel nach unten schieben.







    Im Messbecher das Natron mit dem Essig verrühren und zum Teig geben. 10 Sekunden / Stufe 5 / Closed lid unterrühren.







    Nun den Teig am besten in einen Messbecher umfüllen, denn so kann man ihn ganz leicht in die vorbereiteten Muffinförmchen gießen. Die Förmchen sollten zu 2/3 mit Teig gefüllt sein.







    Die Cupcakes in den Ofen für etwa 20-25 Minuten bei 170°C geben. Vor dem Rausnehmen die Stäbchenprobe machen, um zu prüfen, ob die Cupcakes durchgebacken sind.









    Die fertigen Cupcakes auf einem Rost erkalten lassen. Das Frosting in einen Spitzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen. Wer keinen Spritzbeutel zur Hand hat, verteilt das Frosting einfach mit einem Löffel auf den Cupcakes. Nun noch nach Belieben mit Zuckerperlen und Zuckerstreuseln verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die rote Lebensmittelpaste ist stark färbend! Am besten gut aufpassen, dass die Paste wirklich nur IN die Rührschüssel kommt und nirgendwo sonst!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare