3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Mandelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 125 g Butter
  • 100 g Mandeln

Belag

  • 1000 g Rhabarber
  • 80 g Zucker
  • 100 g Amaretti

Baiser

  • 100 g Mandeln
  • 4 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. alle Zutaten in den Closed lid und 3 Minuten auf Stufe 4, es entsteht ein krümeliger Teig der sich leicht in die vor'm drücken lässt. Einen ca. 3 cm hohen Rand formen. 

  2. Belag
  3. Rhabarber schälen, in Karierte Würfel schneiden und mit Zucker mischen, Ca 60 Minuten ziehen lassen.

    gut abtropfen lassen, der Saft kann getrunken werden

    im Thermomix auf Stufe 6 die Amaretti kleinhäckseln.

    boden mit Amaretti belegen, den abgetropften Rhabarber darauf verteilen

    Backen: 35 Minuten bei 160-180 Grad 

     

  4. Baiser
  5. Mandeln auf Stufe 8 mahlen

    Eiweiß steif schlagen, Zucker zugeben, weiterrühren, Zitonensaft und Salz zugeben, Mandeln unterheben.

    auf dem Kuchen verteilen

    Backen: 15 Minuten bei 120-140 Grad 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren