3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Streuselkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Hefeteig

  • 250 Gramm Milch
  • 1 Stück Hefe frisch
  • 100 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter o. Magarine,weich
  • 500 Gramm Mehl

Belag

  • 1000 Gramm Rhababer, ohne Blätter
  • 60 Gramm Zucker
  • 750 Gramm Äpfel

Streusel

  • 150 Gramm Butter
  • 200 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Zucker
5

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig: Milch, Hefe, Zucker und Magarine in den Closed lidgeben und 3 Min737/Grad/Stufe 2 erwärmen, dann Mehl hinzugeben und 3 Min/Dough mode kneten. Den Teig gehen im Closed lid gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

    In der Zwischenezeit den Rhababer putzen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit Zucker bestreuen, damit er Saft zieht. Den Rhababer in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden.

    Den Hefeteig auf ein Backblech geben, mit einer Gabel einstechen. Das Obst darauf verteilen.

    Für die Streusel: Alle Zutaten in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 4-5. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen. (Der Mixtopf braucht vorher nicht gespült zu werden.

     

    Backen bei Umluft ca. 180 Grad ca. 30 Minuten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von kochfreundin am 14. Mai 2015 - 15:38.

    Danke für das tolle Rezept, der Teig ist besonders gut gelungen, allerdings brauchte er etwas mehr Mehl. Die Mischung Rharbaber/Äpfel ist auch gut- wird es zur Rharbarberzeit jetzt öfter geben. Cooking 7 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können