3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber- Streuselkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig/ Streusel

  • 300 g Butter, in Stücken
  • 425 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Mandeln, gemahlen

Belag

  • 3 Esslöffel trockener Weißwein
  • 100 g Zucker
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 600-1000 g Rhabarber
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker und Mandeln 40 Sek. / Counter-clockwise operation/ Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten.

    Springform fetten und mit Mehl aussteuben. 2/3 der Streusel in die Form drücken: Boden bedecken und einen Rand (3-4cm) formen.

    Wein, Zucker und Obst einmal aufkochen. Speisestärke mit kaltem Saft verrühren, dazu gießen und nochmals aufkochen.
    Ca. 1 Min köcheln. Abkühlen lassen.

    Obst auf dem Boden verteilen. Restliche Streusel darüber verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen ca.30-35 Min (150°C Umluft) backen.
    Abkühlen lassen und evtl. mit Puderzucker bestäuben.
10
11

Tipp

Kuchen kann auch auf dem Backblech zubereitet werden. Dazu die Obstmenge erhöhen (ca. 1,5kg). vom Streueselteig die 1,5 fache Menge herstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare