3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

1 Biskuit von 6 Eiern

  • 750 g Rhabarber, geputzt und in kleinen Stücken
  • 200 g Zucker
  • 6 Blatt rote Gelatine
  • 5 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g Sahne
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Am Vortag:
  1. Biskuit backen, z. B. //www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/biskuit-%C3%A1-la-mixi-hexe/29555

     

    Rhabarber in einer Schüssel mit Zucker vermischen, Schüssel verschließen und über Nacht stehen lassen.

  2. Am nächsten Tag:
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wenn ich keine rote Gelatine zuhause habe, dann nehm ich nur weiße und gebe etwas Früchterot (Rotzucker) in die gekochte Rhabarbermasse.

     

    Rhabarber samt Zucker und Flüssigkeit in den TM geben und 10 Min./100°/Stufe 3 kochen (soll kurz 100° erreichen, ggf. Zeit etwas verlängern).

     

    Gelatine gut ausdrücken. TM ohne Temperatur auf Stufe 3 weiterlaufen lassen und die Gelatine zugeben und kurz unterrühren.

     

    TM zur Seite stellen und die Masse bis kurz vor dem Gelieren abkühlen lassen, dies dauert bei Zimmertemperatur ca. 2,5 Stunden. Damit es schneller geht, kann man die Masse auch umfüllen und/oder in den Kühlschrank stellen, aber dann bitte regelmäßig kontrollieren!

     

    Sahne steif schlagen und unter die Rhabarbermasse heben.

     

    Biskuitboden einmal quer durchschneiden. Unteren Boden in den Springformrand legen, Rhabarbersahne auf den Boden füllen und mit dem oberen Boden bedecken. Mind. 4 Stunden oder besser über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

     

    Oberen Boden mit Puderzucker bestäuben, ggf. den Rand mit steif geschlagener Sahne verzieren.

10
11

Tipp

Fürs Foto hab ich in der Lumara-Blütenform gebacken und in der Mitte aus dem oberen Boden einen Kreis ausgestochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare