3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber - Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Rhabarber

  • 600 g Rhabarber
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker / od. selb

Teig

  • 75 g Margarine weich
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Schote Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver

Guß

  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 1/8 Liter Wasser
  • 1/8 Liter Himbeersirup
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen, waschen, abtrocknen und in 2 cm dicke Stücke schneiden. Mit dem Zucker und dem Vanillezucker mischen und etwas ziehen lassen.

  2. In der Zwischenzeit eine Springform mit Backpapier auslegen. Das Backpapier und den Rand fetten. Den Rhababer darauf verteilen.

  3. Schmetterling einsetzen und die Magarine einwiegen. 3 Min. / Stufe 3 schaumig rühren. Nach einer Minute den Zucker einrieseln lassen.Vanilleschotenmark und Zitronensaft zugeben. Wieder auf 3 Min./Stufe 3 einstellen und nacheinander die Eier zufügen.

  4. Schmetterling entfernen. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben.      5 Sek./ Stufe 5 unterrühren, mit  dem Spatel nach unten schieben und nochmals 3 Sek. / Stufe 5. Teig auf den Rhabarber geben und vorsichtig mit einem Esslöffel verteilen. 

    Bei 175° - 200° Grad  40 - 50 Minuten backen.

     

  5. Den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen, Springformrand lösen, einen  Kuchenteller auf den Kuchen legen und stürzen. Sofort einen Tortenring umlegen, der Teig ist oft noch seht feucht. Auskühlen lassen.

  6. Den Tortenguß laut Psckungsanweisung mit Wasser und Himbersirup herstellen und auf den Ausgekühlten Kuchen verteilen.

  7. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt am zweiten Tag fast noch besser, da dann alles gut durchgezogen ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo bäckerblond, sagst Du mir noch ob der...

    Verfasst von Claudia21 am 10. Mai 2018 - 10:25.

    Hallo bäckerblond, sagst Du mir noch ob der Kuchen mit Umluft oder Ober/Unterhitze gebacken ist und auf welcher Ebene? Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, Ich habe den Kuchen

    Verfasst von El Paso am 28. Mai 2013 - 01:23.

    Huhu,

    Ich habe den Kuchen gerade entdeckt,  und nun kühlt er im Kühlschrank ab. Ich kenne das Rezept  schon lange, habe es aber noch nie mit dem TM gemacht. Klapp einfach super (habe ich auch nicht anders erwartet  tmrc_emoticons.;) ) Glücklicherweise habe ich ein leeres Backblech unter der Springform gehabt. Es ist ganz viel Flüssigkeit aus der Form gelaufen.... Aber der Kuchen ist noch immer super saftig.

    An Alle, die Angst haben, dass Rhabarber sauer ist, dieser Kuchen ist super lecker und kein bisschen sauer. Das sagt sogar mein Mann! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße,  und gutes Gelingen

    Karen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für die

    Verfasst von blackyhof am 17. Mai 2013 - 12:07.

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe den Himbeersirup von gut & günstig genommen. Werde aberr noch einen anderen Sirup ausprobieren.

    Vielleicht klappt es ja dann. Aber hat auch mit dem Tortenguß mit Erdbeergemschmack recht gut geschmeckt.

    LG

    blackyhof

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Blackyhof, das tut mir

    Verfasst von Bäckerblond am 16. Mai 2013 - 21:35.

    Hallo Blackyhof, das tut mir leid das es mit deinem Sirup nicht geklappt hat tmrc_emoticons.( . Ich nehme immer einen ganz normalen Sirup ,den gibt es in Waldmeister und  eben Himbeer, ich glaube er war von der Marke Göbber, meine Flasche ist jetzt gerade leer. Hoffe das konnte dir helfen, denn das Problem hatte ich noch nie.

    Die Welt um uns ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bäckerblond, habe jetzt

    Verfasst von blackyhof am 16. Mai 2013 - 07:33.

    Hallo bäckerblond,

    habe jetzt schon 2x deine Torte gebacken, aber ich mache irgendetwas falsch. Bei mir will der Tortenguß mit Himbeersirup einfach nicht fest werden. Er ist dann so ziemlich flüßig auf dem Kuchen und beim Schneiden läuft dann natürlich alles davon. Habe es jetzt nochmals probiert (da der Kuchen sehr gut schmeckt) und einen normalen Tortenguß (mit Erdbeergeschmack) gemacht, der jetzt fest ist.

    Nun meine Frage, kann ja nur am Sirup liegen, welchen verwendest Du? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    LG

    blackyhof

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bäckerblond, habe heute

    Verfasst von Jüta am 6. Mai 2013 - 15:35.

    Hallo Bäckerblond,

    habe heute Deine Torte gebacken,hat uns super geschmeckt !

    Leider ist nur noch ein Stück für morgen übrig.Gebe gerne fünf Sterne für das tolle Rezept. 

                      tmrc_emoticons.)

     LG 

       Jüta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe gerade den kuchen

    Verfasst von sabine1006 am 5. Mai 2013 - 18:57.

    Hallo,

    Habe gerade den kuchen ausprobiert und es ist nichts mehr übrig geblieben.

    Ich glaube das spricht für sich.  tmrc_emoticons.)

    Habe aber den kuchen anstatt mit tortenguss mit baise überbacken. Schmeckt super lecker, mal ausprobieren.

    Lg

    Sabine

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können