3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Zupfer mit Quarkcreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Zupfer-Streusel

  • 200 g Mehl Typ 405
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150 g kalte Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz

Teig

  • 250 g Butter oder Margarine, weich
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Eier (M)
  • 125 g Milch
  • 400 g Mehl Typ 405
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

  • 1500 g Rhabarber (ungeschält gewogen)
  • 250 g Quark
  • 200 g Schmand
  • 150 g Milch
  • 1 Stück Ei (M)
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
5

Zubereitung

    Zupfer -Streusel
  1. Alle Zutaten für den Zupfer in den Closed lid und 10Sek./Stufe 5 verarbeiten. Dann die Zupfmasse in eine Schüssel umfüllen. Closed lidMuss nicht gespült werden.

  2. Für den Teig, zuerst Butter oder Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz und die Eier in den Closed lid 45 Sek/Stufe 5 - dann Mehl, Backpulver und Milch zugeben. 1,5 Min/Stufe 5 unterrühren. Anschließend den Teig auf gefettes tiefes Backblech streichen.

  3. Den Closed lid nicht spülen und die Zutaten für die Quarkmasse (ohne Rhabarber) in den Closed lid geben. 25 Sek/Stufe 5 zubereiten. Quarkmasse auf den Teig streichen.

  4. Dann den geputzen und in kleine Stücke geschnittenen Rhabarber drauf verteilen, und den Zupfer in drüber geben.

    Den Backofen auf Umluft 180° einstellen und auf 2. Schiene von unten 50-60 min backen.

  5. Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte noch ein letztes Bündel Rharbarber, der...

    Verfasst von Cattie am 4. August 2017 - 18:47.

    Ich hatte noch ein letztes Bündel Rharbarber, der verarbeitet werden wollte.
    Der Kuchen ist gut geworden, schön saftig und locker, nicht zu süß. Ich habe ihn ca. 10 Min. länger im Ofen gelassen, weil der Rhabarber unheimlich viel Brühe gezogen hat.

    Smile Fang den Tag mit einem Lächeln an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön

    Verfasst von Kathidax am 27. Mai 2016 - 16:03.

    Sehr lecker und schön saftig!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Hat eindeutig

    Verfasst von kersi26 am 15. Mai 2016 - 12:39.

    Super lecker!!! Hat eindeutig 5 Sterne verdient 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die vielen netten

    Verfasst von Tanja2004 am 23. Juni 2015 - 10:58.

    Danke für die vielen netten Kommentare. Schön das er Euch schmeckt! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ihn gerade gebacken

    Verfasst von sonja1957 am 20. Juni 2015 - 14:43.

    habe ihn gerade gebacken sieht super aus riecht gut dann wird er auch schmecken ganz einfach zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.    Ich habe den

    Verfasst von Soma79 am 19. Juni 2015 - 20:36.

    Lecker. 

     

    Ich habe den Zucker aufgeteilt in Streusel, Teig und Belag. Das war genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken....... super

    Verfasst von hinundweg1 am 4. Juni 2015 - 22:10.

    Heute gebacken.......

    super lecker! Wird vorgemerkt, danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,  kam super an!

    Verfasst von quaddl am 25. Mai 2015 - 21:44.

    Sehr lecker,  kam super an! Hab in die Quarkcreme etwas Stevia Pulver zugefügt. Kann diesen Kuchen unbedingt zum nachbacken empfehlen.Vielen Dank für's Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer und fluffiger

    Verfasst von petra170267 am 25. Mai 2015 - 18:32.

    Sehr leckerer und fluffiger Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super frisch, super lecker!!!

    Verfasst von aga511 am 23. Mai 2015 - 10:11.

    Super frisch, super lecker!!! Von mir 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Aki, ja mag sein, das

    Verfasst von Tanja2004 am 21. Mai 2015 - 20:17.

    Hallo Aki, ja mag sein, das dir der Kuchen zu säuerlich war. Evtl. kommt es auf den Rhabarber an. Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, und das ist ja auch gut so. tmrc_emoticons.-)  Weiter unten hat jemand im Kommentar erwähnt, dass er weniger Zucker genommen hat. Ich bin auch schon angesprochen worden dass viel zu viel Zucker im Kuchen sei, es sind ja immerhin 330g Gesamtmenge an Zucker im Kuchen. Das kann jeder selbst halten wir er will, evtl. kann man auch mit Zuckerersatz, z.B. Stevia o.ä. süßen um den vielen Kalorien auszuweichen. Danke trotzdem für Deine Anmerkung. LG Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich finde das Rezept ganz

    Verfasst von Aki1969 am 21. Mai 2015 - 18:09.

    ich finde das Rezept ganz gut, jedoch fehlt mir eindeutig Zucker im Quarkbelag, 

    durch den doch relativ sauren Rhabarber, könnte ich mitmachen im Boden etwas mehr Zucker vorstellen.

    aber das St bestimmt auch vom Rhabarber abhängig, meiner war heute doch sehr sauer!

    Lg Aki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Tanja 2004 ,werde

    Verfasst von Irmi-1969 am 21. Mai 2015 - 15:55.

    Danke Tanja 2004 ,werde morgen den Kuchen backen mit Pfirsiche, 

    freu mich schon darauf. Meld mich dann bis bald LG  Irmi-1969    

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN!!

    Verfasst von Tanja2004 am 20. Mai 2015 - 22:45.

    DANKESCHÖN!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super 5 Sterne von mir!!!

    Verfasst von zarnizarfi am 20. Mai 2015 - 21:10.

    Super 5 Sterne von mir!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke .Heute will ich den

    Verfasst von zarnizarfi am 20. Mai 2015 - 17:49.

    Danke tmrc_emoticons.) .Heute will ich den Kuchen machen    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super das freut mich,

    Verfasst von Tanja2004 am 20. Mai 2015 - 14:23.

    Super das freut mich, Abwandlungen sind immer gut tmrc_emoticons.;-) Wollte schon dazuschreiben, dass auch anderes Obst je nach Saison und Geschmack verwendet werden kann. Läßt du mir noch ein paar Sternchen da?  LG Tanja Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tanja, ich hab ihn

    Verfasst von tobleronchen am 20. Mai 2015 - 11:49.

    Hallo Tanja, ich hab ihn gestern nachgebacken und finde das Rezept klasse!

    Für meine Bedürfnisse habe ich es leicht abgewandelt, etwas weniger Zucker und das "normale" Mehl zur Hälfte durch Buchweizenmehl ersetzt. Weil ich nicht ganz so viel Rhabarba hatte, habe ich noch ein paar Erdbeeren ergänzt tmrc_emoticons.;-)

    Kann das Rezept einfach nur empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Irmi, klar, denn

    Verfasst von Tanja2004 am 20. Mai 2015 - 10:45.

    Guten Morgen Irmi, klar, denn der Rhabarber ist ja unbehandelt, da kann man auch jedes andere Obst auf die Crememasse legen und mit Streuseln/Zupfer abdecken. Es gibt ja nicht immer Rhabarber. Kannst du auf alle Fälle machen. Viel Spaß beim Nachbacken und aufessen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten morgen Tanja2004, kann

    Verfasst von Irmi-1969 am 20. Mai 2015 - 10:16.

    Guten morgen Tanja2004, kann ich auch anderes Obst hernehmen z.b. Kirschen,Pfirsiche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, nur in den Teig und in

    Verfasst von Tanja2004 am 20. Mai 2015 - 00:57.

    Nein, nur in den Teig und in die Streusel. Das passt schon so. Schmeckt trotzdem nicht zu sauer.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt in Belag kein Zucker?

    Verfasst von zarnizarfi am 19. Mai 2015 - 23:13.

    Kommt in Belag kein Zucker?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können