3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen m. Schmandcreme u. Marzipanstreusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Rhabarber

  • ca. 700 g Rhabarber
  • 100 g Wasser
  • 1 EL Zucker

Rührteig

  • 100 g Butter, weich, in Stücken
  • 125 g Zucker
  • etwas Vanille, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2-3 EL Milch

Schmandcreme

  • 400 g Schmand
  • 75 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz

Marzipanstreusel

  • 50 g Butter
  • 50 g Marzipan, in kl. Würfel geschnitten
  • 125 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Rhabarber
  1. Rhabarber schälen und in ca. 2cm lange Stücke schneiden. Wasser und Zucker in einem Topf aufkochen, Rhabarber zugeben und ca. 3 Min. unter Rühren andünsten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einer Platte flach ausbreiten.

  2. Rührteig
  3. Alle Zutaten für den Rührteig in denClosed lidgeben. 1 Min./Stufe 3,5.

    Teig in die gefettete Springform (26er) geben.

     

    Mixtopf zwischen den Arbeitsschritten nicht spülen, nur mit einem Küchenpapier ausreiben.

     

  4. Schmandcreme
  5. Alle Zutaten für die Schmandcreme in den Closed lidgeben. 30s/Stufe 3.

    Abgekühlten Rhabarber auf dem Rührteig verteilen. Schmandcreme darübergießen.

    Bei 200 Grad/ Umluft 175 Grad/ Gas Stufe 3) ca. 20 Min. backen.

  6. Marzipanstreusel
  7. In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten.

    Butter im Closed lid1 Min./37 Grad/Stufe 2 schmelzen. Restliche Zutaten zugeben. 10 s/Stufe 6.

    Streusel auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen. Evtl. mit den Händen größere Streusel formen. 

     

    Kuchen nochmal ca. 20 Min. backen. 

  8.  

     

    Das Originalrezept ist von Butaris. Ich habe es auf den Thermomix umgeschrieben. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns super geschmeckt Besonders lecker sind die...

    Verfasst von E-weilerin am 20. Mai 2017 - 21:42.

    Hat uns super geschmeckt. Besonders lecker sind die Marzipanstreusel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nailly, der Kuchen wird

    Verfasst von glitzerlady am 13. Juli 2016 - 15:43.

    Hallo Nailly,

    der Kuchen wird zweimal gebacken. Ich habe es am Ende der Schmandcreme eingefügt. 

    Gute Idee mit den Mandarinen. Werde ich ausprobieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen bei 180 grad

    Verfasst von Nailly 62 am 13. Juli 2016 - 15:27.

    Habe den Kuchen bei 180 grad Unter-Oberhitze gebacken .

    Anstatt Rhabarber ,Mandarinen verwendet.

    Bekommt trotz Handycap im Rezept ,5 Sterne von mir vorallen Dingen ,der MarzipanStreusel ist der Knaller.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli Hallo, Wieviel Grad und

    Verfasst von Nailly 62 am 13. Juli 2016 - 12:11.

    Halli Hallo,

    Wieviel Grad und wie lange ?

    Gruß

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können