3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiser vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 4 Stück Eigelb
  • 4 Stück Eiweß
  • 1000 g Rhababer
  • 250 g Zucker
  • 1 Fett für das Backblech
  • 1 Backpapierzuschnitt
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf 200°C und das Backblech mit Backpapier auslegen.

    Den Rhabarber gut waschen und in 2 - 3 cm große Stücke schneiden und zur Seite stellen.

    Butter, Zucker, Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Eier und Eigelbe in den Mixtopf Closed lid geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 4 verrühren.

    Teig auf dem Backblech verteilen, den vorbereiteten Rhabarber darauf verteilen und 20 - 30 Minuten backen.

    Den Schmetterling  in den wieder sauberen Mixtopf Closed lid einsetzen und die Eiweiße 4 Minuten / Stufe 4 anschlagen und dann runterschalten auf Stufe 3, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen und steif schlagen.

    Auf den fertigen Kuchen den Eischnee verteilen und nochmals 10 - 12 Minuten fertig backen. Bitte Sichtkontakt halten, damit der Baiser nicht zu dunkel wird.

    Evtl. mit Sahne noch warm geniessen.

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein halbiertes Rezept ergibt eine Menge für eine 26cm-Springform!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von CFlügel am 23. Mai 2017 - 21:38.

    Sehr lecker!
    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh Mann- ist der aber lecker Schade dass die...

    Verfasst von little frog am 21. Mai 2017 - 10:19.

    Oh Mann- ist der aber lecker!!! Schade, dass die Rhabarber-Saison fast vorbei ist... geht bestimmt auch mit Johannisbeeren oder Stachelbeeren. Wird auf jeden Fall probiert. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt einfach suuuuper

    Verfasst von praxis29 am 16. Mai 2017 - 19:43.

    Schmeckt einfach suuuuper.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rhabarber Kuchen Rezept Den wird es...

    Verfasst von Rosenrot87 am 15. Mai 2017 - 21:44.

    Super leckeres Rhabarber Kuchen Rezept!!! Den wird es sicher wieder geben Smile
    ABER ich habe jeweils nur 150g Zucker genommen und das reichte uns locker.
    Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das erste mal probiert War sehr lecker Ich...

    Verfasst von Alex2503 am 14. Mai 2017 - 20:09.

    Heute das erste mal probiert. War sehr lecker. Ich habe allerdings etwas weniger Zucker genommen. 200 g für den Teig und 200 g für den Eischnee. Der Eischnee war allerdings für unseren Geschmack viel zu wenig für das Blech. Werde es nächstes mal mit mehreren Eiweiß probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker frisch fruchtig und vor allem super...

    Verfasst von sopamalu am 13. Mai 2017 - 20:50.

    Sehr lecker, frisch, fruchtig und vor allem super schnell gemacht.
    Ich könnte mir diesen Kuchen auch mit Johannisbeeren oder anderen saueren Früchten vorstellenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ich hab die Haumllfte in einer...

    Verfasst von bella93 am 13. Mai 2017 - 18:06.

    Sehr lecker! Ich hab die Hälfte in einer Springform gemacht. Allerdings nur bei 160 Grad. Und die Zuckermenge habe ich auch deutlich reduziert. Hat allen gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Mit Dinkelmehl und nur die haumllfte...

    Verfasst von teemodell am 13. Mai 2017 - 15:46.

    Super lecker!!!! Mit Dinkelmehl und nur die hälfte Zucker.Dazu eine Tasse Tee und SonnenscheinLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ich habe die Haumllfte genommen und...

    Verfasst von Hasi1964 am 13. Mai 2017 - 10:42.

    Super lecker, ich habe die Hälfte genommen und in der Springform gebacken 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den Kuchen gemacht...

    Verfasst von HEllen am 12. Mai 2017 - 21:07.

    Habe heute den Kuchen gemacht.
    Er war wirklich super lecker und, dadurch dass man den Rhabarber nicht schälen muss, schnell gemacht.
    Ich habe auch etwas weniger Zucker genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat perfekt funktioniert und war sehr lecker

    Verfasst von katharinabuch am 9. Mai 2017 - 22:42.

    Hat perfekt funktioniert und war sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken in einer 26er Springform - ein...

    Verfasst von lumpinchen am 9. Mai 2017 - 16:45.

    Gerade gebacken in einer 26er Springform - ein super leckerer Kuchen! Habe nur die Backzeit am Ende ein klein wenig verlängert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin einfach nur begeistert Ich habe schon...

    Verfasst von piechen193 am 9. Mai 2017 - 12:31.

    Ich bin einfach nur begeistert! Ich habe schon lange nicht mehr so einen guten Kuchen gegessen, auch nach einem Tag war das Baiser noch "knackig" oben drauf und nicht so durch genässt. Wirklich klasse, der Teig ist wunderbar fluffig ♥ Das einzige was ich geändert habe ich auch der Zucker, da habe ich ca. 150 g insgesamt weniger genommen. Reichte völlig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bine 78...

    Verfasst von tilasaniy am 9. Mai 2017 - 07:20.

    Bine 78:
    Wenn ich ihn aus dem eigenen Garten habe, schäle ich den Rhabarber nicht für diesen Kuchen! Ich finde, dann wird der Kuchen nicht so "knatschig"...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird der Rhabarber nicht geschaumllt

    Verfasst von Bine 78 am 7. Mai 2017 - 21:36.

    Wird der Rhabarber nicht geschält?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schoumlnes Rezept habe noch Erdbeeren...

    Verfasst von marion steinhausen am 7. Mai 2017 - 15:37.

    Sehr schönes Rezept, habe noch Erdbeeren dazugegeben,dafür weniger Rhabarber.Smile Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker dieses Rezept kennen es von meiner...

    Verfasst von steffiintorp am 7. Mai 2017 - 08:01.

    Sehr lecker dieses Rezept kennen es von meiner Mutter ohne Thermomix und habe es daher schon oft gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Yammy, yammy, soooo ein

    Verfasst von cpinto am 19. August 2016 - 20:40.

    tmrc_emoticons.) Yammy, yammy, soooo ein leckerer Rhabarberkuchen. Mein Mann, der eigentlich keinen Rhabarberkuchen mag, hat diesen tollen, schnell zubereiteten, Kuchen verschlungen. Wirds auf alle Fälle wieder in der Rhabarberzeit geben.  Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, ganz schnell

    Verfasst von BacardiJenny am 20. Juli 2016 - 16:50.

    Super Rezept, ganz schnell gemacht, total simpel, alle waren begeistert, vielen Dank. TOP

    No Risk, No Fun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, ist der lecker!!

    Verfasst von magneta78 am 21. Juni 2016 - 15:14.

    Wow, ist der lecker!! Unglaublich! Mein absoluter Favorit ! Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde den Kuchen gleich zum

    Verfasst von pummelschnecke am 8. Juni 2016 - 21:36.

    Werde den Kuchen gleich zum zweiten Mal in dieser Woche backen. Sehr, sehr lecker. Allerdings habe ich die Zuckermenge reduziert. In den Teig gebe ich 180 Gramm und in die Baisermasse 200 Gramm. Aber das ist Gesschmackssache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar gelungen! Sehr

    Verfasst von Karo-kocht-kreativ am 5. Juni 2016 - 22:34.

    Wunderbar gelungen! Sehr saftig und lecker! Auch am 3 Tag ein Genuss! Ich habe ihn nun als Lieblingsrezept gespeichert! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur gut - alle lieben

    Verfasst von TschernitzThermomix am 25. Mai 2016 - 21:13.

    Einfach nur gut - alle lieben ihn.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen....

    Verfasst von Wybi71 am 8. Mai 2016 - 19:13.

    Sterne vergessen.... tmrc_emoticons.;)

    Wybi71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist das Rezept, dass ich

    Verfasst von Wybi71 am 5. Mai 2016 - 15:00.

    Das ist das Rezept, dass ich schon lang gesucht hab!! Superlecker, wie früher von Oma! Wer braucht da Sahne tmrc_emoticons.;)! Vielen lieben Dank und liebe Grüße tmrc_emoticons.).

    Wybi71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe ich

    Verfasst von Sususa am 28. April 2016 - 19:05.

    Super lecker, habe ich bestimmt schon 4x gemacht. Kam zum Geburtstag bei allen Gästen gut an.  Zum einfrieren top geeignet. Lauwarm essen mit Sahne...mmmmh.  Auch am nächsten Tag noch super. Danke für das tolle Rezept.

    Viele Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Habe

    Verfasst von Devil-D am 23. April 2016 - 16:32.

    Sehr sehr lecker. Habe allerdings den Eischnee erst mal vier Minuten geschlagen, dann runter auf Stufe 3 und den Zucker einrieseln lassen....war nicht ganz klar für mich tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von heublinchen am 1. April 2016 - 22:48.

    Sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist der wahnsinn.

    Verfasst von Tamiline2012 am 12. Juni 2015 - 12:31.

    Der Kuchen ist der wahnsinn. Ich habe ihn jetzt schon vier mal gebacken. Schade, dass die Rhababerzeit jetzt bald vorbei ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen zur Kommunion

    Verfasst von lolo123 am 1. Juni 2015 - 10:20.

    Habe den Kuchen zur Kommunion meines Sohnes gemacht. Alle Gäste waren total begeistert und ich übrigens auch, deshalb von mir fünf Sterne. Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Kuchen

    Verfasst von Tamiline2012 am 25. Mai 2015 - 21:23.

    Ich habe dieses Kuchen gestern gebacken und ich muss sagen ¨ wahnsinn¨ tmrc_emoticons.-) Er war wirkich ein Traum und so einfach zu machen. Ich dachte erst, dass es zu wenig Teig wäre für ein Blech und hatte ihn eigentlich schon abgeschrieben, aber als er dann nach 10 Minuten im Ofen seine Höhe verdoppelt hat und die ganze Wohnung so herrlich gerochen hat, wusste ich schon, dass der Tag gerettet ist tmrc_emoticons.-) Unsere Gäste waren auch super begeistert. Den wird es diese Woche gleich nochmal gebentmrc_emoticons.-) Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ist super geworden,

    Verfasst von Barbara Fahrländer am 25. Mai 2015 - 18:02.

    Kuchen ist super geworden, schnell und einfach!!!!

    *DAUMEN HOCH*

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! wird nochmal

    Verfasst von meer663 am 18. Mai 2015 - 20:50.

    sehr lecker! wird nochmal gebacken! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • chris26 schrieb:Der Boden war

    Verfasst von tilasaniy am 15. Mai 2015 - 18:13.

    chris26Der Boden war lecker.Nur, er weichte auch sehr schnell durch. Wer laschigen Kuchen mag (mein Mann) für den war er genau richtig. Der Rest der Familie war sich einig. Nichts für uns. 
     

     

    Hast du etwa den Rhabarber geschält?

    Dies ist unser Lieblingsrhabarber-Kuchen und einmal hatte ich den Rhabarber auch geschält (weiß gar nicht mehr, warum?!), dann wurde der Kuchen matschig. Bei ungeschältem Rhabarber (also nur waschen und in Stücke schneiden) passt die Konsistenz super: saftig, aber nicht matschig!! Wichtig auch, vor dem Verteilen des Baisers: Stäbchenprobe!

    UND: Man kann den Kuchen lauwarm essen ... aber mindestens genau so gut ist er noch am nächsten Tag ... und auch am übernächsten - wenn wirklich noch was da ist  tmrc_emoticons.;)

    Viele Grüße

    tilasaniy

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Kerstingraeter@web.de am 15. Mai 2015 - 17:32.

    Super lecker und schnell gemacht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Enorm lecker und super

    Verfasst von NiginalDanyB. am 11. Mai 2015 - 23:38.

    Enorm lecker und super einfach! Schmeckt auch noch ein, zwei Tage nach dem Backen...je "älter" desto saftiger tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden war lecker.Nur, er

    Verfasst von chris26 am 7. Mai 2015 - 20:35.

    Der Boden war lecker.Nur, er weichte auch sehr schnell durch. Wer laschigen Kuchen mag (mein Mann) für den war er genau richtig. Der Rest der Familie war sich einig. Nichts für uns. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, im Rezept steht, dass

    Verfasst von DasFragezeichen am 1. Mai 2015 - 13:34.

    Hallo,

    im Rezept steht, dass er noch warm serviert werden sollte. Ich suche nach einem Rhababerkuchen-Rezept,, das ich am Vortag vorbereiten kann. Heißt das, dieses hier eignet sich dafür nicht?

    Viele Grüße

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker.......super

    Verfasst von Carola bu am 26. April 2015 - 13:59.

    super lecker.......super einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super gelungen

    Verfasst von Schopping Queen am 26. April 2015 - 11:54.

    Der Kuchen ist super gelungen und schmeckte phantastisch.

    Werde heute auf Wunsch meiner Familie nochmals die kleinere Version 

    in der Springform backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lemon Girl, natürlich

    Verfasst von Inky001 am 23. März 2015 - 19:24.

    Hallo Lemon Girl, natürlich wird der Rhabarber auf dem Teig vor dem Backen verteilt....ist wohl untergegangen....werde ich gleich mal ändern...

    Danke für den Hinweis!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage: Was passiert denn

    Verfasst von LemonGirl1982 am 23. März 2015 - 06:55.

    Eine Frage: Was passiert denn mit dem Rhabarber??? Von dem steht gar nix mehr im Rezept!!! Oder hab ich was überlesen????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können