3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 Eigelb

Quarkmasse

  • 500 g Quark, 40%
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • 100 g Zucker

Baiser

  • 4 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft

Rhabarber

  • 750 g Rhabarber
  • 80 g Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid und 2 Minuten Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten. Der Teig ist anschließend schön bröselig und samtig weich. 

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und mit den Händen zu einem Boden ausstreichen und festdücken dabei einen kleine Rand hochformen ca. 1-2cm 

  2. Quarkmasse
  3. Alle Zutaten der Quarkmasse in den Mixtopf Closed lid geben und 20 Sek. / Stufe 5 vermischen Zwischendurch kurz Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben

  4. Baiser
  5. Für das Schlagen von Eiweiß muss der Closed lid kalt und fett frei sein.

    Den Schmetterling einsetzen, Eiweiß und ne Priese Salz einfüllen, 2 1/2 min Stufe 4 schlagen. Sollte die Zeit nicht ausreichen, nochmal 30 Sek. verlängern. Anschließend der Zucker reinrieseln lassen und dabei den TM weiter auf gleicher Stufe rühren lassen.

    Den Eischnee auf den bereits vorgebackenen Kuchen geben und verstreichen.

    Den Kuchen nochmals bei 140-160 Grad 20 min backen.

  6. Rhabarber
  7. Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden mit Zucker mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Gut abtropfen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, mal was anderes

    Verfasst von Frosch288 am 29. März 2017 - 20:59.

    Super lecker, mal was anderes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin Anfängerin: Also Teig

    Verfasst von Martina52 am 11. Juni 2016 - 15:38.

    Bin Anfängerin: Also Teig herstellen, Quark darauf, Rhabarber darüber, dann 35??  Minuten bei 140-160 Grad backen. Anschkießend die Baiser drauf und noch einmal 20 Minuren. Richtig so?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt uns sehr

    Verfasst von milaschnurzi am 29. Mai 2016 - 13:35.

    Der Kuchen schmeckt uns sehr lecker, vor allem mit der Quarkmasse mal was anderes als immer die Vanillepuddingfüllung. Rezept ist abgespeichert und wird es definitiv öfter bei uns geben.

    LG tmrc_emoticons.)

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommt der Zitronensaft

    Verfasst von Mutti66 am 10. Mai 2016 - 11:17.

    Wann kommt der Zitronensaft dazu??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können