3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Guss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Person/en

Rhabarberkuchen mit Guss

  • 100 g Mandeln
  • 320 g Mehl
  • 210 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 190 g Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1000 g Rhabarber, in Stücken von ca. 2 cm
  • 180 g Sahne
  • 20 g Speisestärke
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln in den Mixtopf Closed lid geben und 20 sec mit Turbostufe zerkleinern; anschließend umfüllen.

    Für den Teig 220 g Mehl, 50 g Zucker, Vanillezucker, 1 Ei und 120 g Butter in den Mixtopf Closed lid geben und 30 sec auf Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten.

    Für den Belag 30 g Zucker mit dem Zitronensaft in einer Schüssel verrühren und den Rhabarber hinzugeben.

    Den Teig in eine Obstbodenform geben, einen Rand hochziehen und die Hälfte der zerkleinerten Mandeln daraufgeben.
    Mit dem marinierten Rhabarber belegen.

    Für den Guss 2 Eier, die Sahne, 60 g Zucker, die Speisestärke in den Mixtopf Closed lid geben und 10 sec auf Stufe 4 verrühren.
    Über den Rhabarber geben.

    Für die Streusel 100 g Mehl, 70 g Zucker, 70 g Butter und die restlichen zerkleinerten Mandeln in den Mixtopf Closed lid geben und 10 sec auf Stufe 3 zu Streuseln verarbeiten.
    Den Kuchen damit belegen.

    50 min bei 175° C backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch mit anderen saisonalen Früchten lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare