3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Quarkguss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 1,5 gestr. TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, sebstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 120 g Butter, kalt, in Stücken

Obst

  • 500 g Rhabarber, geputzt

Guss

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 250 g Quark, Magerquark
  • 10 g Stärke
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mürbteig
  1. 1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 15 sec auf Stufe 5 kneten. Aus dem Topf schütten und noch kurz durchkneten. In Klarsichtfolie einwickeln und im Kühlschrank 30 min ruhen lassen.


    2. Backofen auf 200 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen


    3. Teig auswallen und in eine gefettete und bemehlte Springform (26 cm) geben, Rand andrücken, einstechen und noch ohne Belag ca. 12 min vorbacken.


     

  2. Belag
  3. 1. geputzten Rhabarber in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden


    2. alle Zutaten für den Guss in den Mixtopf geschlossen geben und 50 sec bei Stufe 3 verrühren


    3. den vorgebackenen Teig rausnehmen, Rhabarberstücke darauf verteilen; Guss darüberschütten und gleich wieder in den Ofen schieben


    (sollte der Rand etwas nach unten gerutscht sein, nehmt einfach die Rückseite eines kleinen Löffels und drückt sie wieder in Form)


    4. in ca. 35 min fertigbacken


    5. mit Puderzucker bestreut servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt noch warm einfach unwiederstehlich


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von haluki am 28. Mai 2017 - 12:27.

    Sehr lecker!
    Der Kuchen hat sogar den Kindern sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Thermo-Eierlikoumlr im Teig und Guss...

    Verfasst von Cornelia Wagner am 27. Mai 2017 - 11:02.

    Mit Thermo-Eierlikör im Teig und Guss verfeinert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe den Rand zu hoch gezogen daher...

    Verfasst von thermartina am 29. April 2017 - 14:33.

    Sehr lecker habe den Rand zu hoch gezogen daher war er oben etwas dunkel beim nächsten Mal werde ich den an die Füllhöhe anpassen ca 3 cm. erster frischer Rhabarber aus dem Garten ein tolles Rezept, danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr gut gelungen. Schmeckt einfach...

    Verfasst von amberg68 am 14. April 2017 - 18:40.

    Der Kuchen ist sehr gut gelungen. Schmeckt einfach lecker und war schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Gedicht    Nicht zu süß

    Verfasst von Shinobu am 28. Juni 2016 - 18:45.

    Ein Gedicht  Love

     

    Nicht zu süß und nicht zu sauer.

    Bei mir war noch ein Apfel drin weil ich etwas zu wenig Rhabarber hatte. Der Kuchen schmeckt sicher auch mit anderem Obst klasse!

    Mir persönlich waren die Rhabarberstücke zu groß, das hat beim Durchschneiden etwas gestört. Außerdem hatte ich den Kuchen 5 min länger im Ofen (Stäbchenprobe machen!). Aber das eine ist geschmackssache und das andre hängt halt vom Ofen ab.

    Verdiente fünf Sterne  Party

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckerer Kuchen, den

    Verfasst von Aurora-05 am 13. Juni 2016 - 01:47.

    Ein sehr leckerer Kuchen, den gibt es bei uns gern wieder - 5 Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist wieder Rhabarberzeit

    Verfasst von Ticama am 5. Juni 2016 - 23:23.

    Es ist wieder Rhabarberzeit und ich habe mich wieder so auf diesen Kuchen gefreut. So unglaublich lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell gemacht

    Verfasst von 22.02.1972 am 29. Mai 2016 - 02:08.

    Super lecker, schnell gemacht und einfach. Genau richtig für mich. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckerer Kuchen. Da ich

    Verfasst von gaggerine am 17. Mai 2016 - 00:48.

    Superleckerer Kuchen. Da ich Rhabarber liebe, mußte ich ihn auch mal ausprobieren. Ist die erste Rhabarbersaison mit meinem Thermi. Schmeckt sehr lecker und saftig. Werde ihn nun öfter machen. Tolles Rezept und natürlich 5 Sterne dafür. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war sehr lecker,

    Verfasst von estefania80 am 12. Dezember 2015 - 15:12.

    Der Kuchen war sehr lecker, auch einfach in der Zubereitung. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist klasse! Hat

    Verfasst von Tomätchen am 1. Juni 2015 - 19:38.

    Der Kuchen ist klasse! Hat uns sehr gut geschmeckt. Teig hatte ich einfach per Hand in der Form verteilt.

    Danke für das leckere Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist inzwischen

    Verfasst von Ticama am 31. Mai 2015 - 21:09.

    Dieser Kuchen ist inzwischen mein Lieblingskuchen. Und damit bin ich nicht alleine. Alle, die den Kuchen bisher mitessen durften, sind genauso begeistert. Danke für dieses großartige Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen noch mit

    Verfasst von mascha2013 am 26. Mai 2015 - 21:37.

    Ich habe den Kuchen noch mit Streuseln vor dem Backen bedeckt. Er war dadurch saftig und knusprig zugleich tmrc_emoticons.) Einfach lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist schnell

    Verfasst von mutterlamm am 16. Mai 2015 - 23:01.

    Der Kuchen ist schnell gemacht und wirklich sehr lecker!! tmrc_emoticons.)

    Ich habe anstatt des Vanillezuckers ein halbes Pck. Vanillepuddingpulver in den Guß getan.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Rhabarberkzchen und

    Verfasst von rikerle am 7. März 2015 - 20:55.

    Ich liebe Rhabarberkzchen und ganz besnders mit Quark. Dieses Rezept ist so einfach, schnell und gut, das werde ich òfter backen. Jetzt habe ich den Rharbarber aus der Gefiretruhe genommen und den Quark mit braunen Zucker gemacht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen und

    Verfasst von SuBen am 10. Mai 2014 - 16:54.

    Sehr leckerer Kuchen und schnell gemacht  tmrc_emoticons.). Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist so lecker, den

    Verfasst von Resteverwerter am 4. Mai 2014 - 10:51.

    Der Kuchen ist so lecker, den muss man einfach lieben. Love

    Drum ist es nicht bei einem und auch nicht beim zweiten Stück geblieben.

    Ob warm oder kalt, mit Sahne oder ohne sie

    die Gäste sind begeistert und verzichten nie.

    Drum geb ich Dir lieber Kuchenbäcker auch 5 Sterne

    und teste andere Rezepte von Dir gerne.

    Liebe Grüße     

    DER RESTEVERWERTER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo ......alle Mixer! Sehr

    Verfasst von Pizzi1966 am 26. April 2014 - 16:00.

    Cooking 7hallo ......alle Mixer!

    Sehr schnell und lecker......genau die richtige Protion für Familie in denen nicht alle Rhabarber mögen! 

    Klasse....zu empfehlen.

    Nächstes mal Backe ich einen Hefeteig und mache den Rhabarber und den Guss drauf. 

     LG PIZZI

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade eben gebacken und

    Verfasst von Kutte am 25. April 2014 - 22:21.

    Gerade eben gebacken und lauwarm getestet: ein Gedicht!!! Schmeckt morgen zum Kaffee bestimmt sehr erfrischend!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker der

    Verfasst von nirose85 am 23. April 2014 - 23:46.

    Sehr sehr lecker der Kuchen... 5 Sterne

    Hab den Teig auch einfach in die Form gedrückt mit ausrollen war da auch nichts zu machen.

    Aber funktioniert auch so super.

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Den Teig konnte

    Verfasst von freker am 21. April 2014 - 19:58.

    Super lecker!

    Den Teig konnte ich allerdings nicht ausrollen, er hat zu stark gebröselt. Habe ihn einfach in die Form gedrückt. Der Rest war schnell erledigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ****Soooooooo was von

    Verfasst von Binerl am 14. April 2014 - 15:43.

    ****Soooooooo was von lecker!!!!****


    Ich habe am Samstag diesen Kuchen gebacken. Der Teig war schnell gemacht, im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lassen. Beim ausrollen habe ich allerdings Bedenken gehabt, denn der Teig war sehr weich. Nun gut, weiter im Rezept, gebacken, Rhabarber drauf, Quarkmasse drauf und ab in den Ofen.


    Was soll ich sagen, der Kuchen ist einfach nur noch lecker! Bei mir war er ausgekühlt, aber ich kann mir sehr sehr gut vorstellen, dass er lauwarm noch ein Tickchen besser schmeckt.


    Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept!

    Liebe Grüße


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deinen Rhabarberkuchen habe

    Verfasst von Ritterin50 am 12. April 2014 - 16:57.

    Deinen Rhabarberkuchen habe ich heute gebacken. Es gab ihn lauwarm zum Nachtisch. 5 Sterne von mir und meinem Mann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry habe die Sterne

    Verfasst von Benni2012 am 7. April 2014 - 13:10.

    Sorry habe die Sterne vergessen. Da ich Rhabarber liebe gibt es 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich gleich mal

    Verfasst von Benni2012 am 7. April 2014 - 13:06.

    Werde ich gleich mal ausprobieren. Rhabarber habe ich noch und der frische ist auch schon am wachsen. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können