3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Rührteig


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Rührteig

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 gestr. TL Backpulver

Rhabarber

  • 400 g Rhabarber, geschält, kleingeschnittern

Guss

  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Die Butter 20Sek/Stufe 5 cremig rühren

    restliche Zutaten zugeben und 40 Sek/Stufe 5 verrühren

    Teig in eine gefettete Backform geben und glatt streichen

    Den vorbereiteten Rhabarber auf dem Teig verteilen und leicht andrücken

    Den Mixtopf spülen.
  2. Guss
  3. alle Zutaten 15Sek/Stufe 5 vermischen und über den Rhabarber gießen

    Bei 175 °C/45 Minuten backen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker und einfach. Habe allerdings die...

    Verfasst von Ullirike am 20. Mai 2018 - 16:58.

    Sehr, sehr lecker und einfach. Habe allerdings die doppelte Menge Rhabarber genommen und etwas Eierlikör für den Teig und den Guss verwendet. Toll 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Kuchen. Vielen Dank für das Rezept....

    Verfasst von hermchen am 26. April 2018 - 11:55.

    Cooking 7 Ein super Kuchen. Vielen Dank für das Rezept. Wird gleich nochmal gebacken, schmeckt vor allem auch am nächsten Tag noch sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen is der Hammer...

    Verfasst von Schnuuuzi am 8. Mai 2017 - 19:30.

    Der Kuchen is der Hammer.

    Danke hat bombe geschmeckt Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Edyta16 am 25. Juni 2016 - 19:07.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht!

    Verfasst von laura-mahler am 10. Juni 2016 - 23:03.

    Schnell und einfach gemacht! Ergebnis aber sehr lecker, den gibt es mit Sicherheit öfter.  5 *****   tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ein schnelles Rezept

    Verfasst von Tatine am 31. Mai 2016 - 13:57.

    Habe ein schnelles Rezept gesucht und bin hier fündig geworden. Schnell, einfach und sehr lecker. Super, den werd ich bestimmt wieder backen.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo auch von meiner

    Verfasst von Evelyn Athen am 29. Mai 2016 - 20:09.

    Hallo auch von meiner Seite,vielen Dank für das leckere Rezept .  Ich habe ihn heute Morgen gebacken und am

    Nachmittag waren alle begeistert.  

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den netten

    Verfasst von mobuehler am 24. Mai 2016 - 16:42.

    Vielen Dank für den netten Kommentar und die Sterne tmrc_emoticons.;) Ich hab den Kuchen bisher nur mit Rhabarber gemacht. Aber die Idee  mit anderem Obst ist sicher genauso lecker. Viel Spaß beim Backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vielen Dank für das

    Verfasst von leo1304 am 24. Mai 2016 - 13:47.

    Hallo vielen Dank für das Rezept.  Habe zum 1. Mal Rhabarberkuchen gemacht.  Und dieses hier Rezept gefunden.  Sehr sehr lecker alle waren begeistert.  Und es ging schnell. Könnte  man bestimmt auch mit Äpfel oder Kirschen machen. 

    Wird es öfters geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können