3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Schmand und Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 500 g Rhabarber, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 80 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 200 g Schmand
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Baiser

  • 5 Eiweß
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Alle Zutaten in den  Closed lid,  15 sek.Counter-clockwise operation, anschließend 15 sek.  No counter-clockwise operation.

    Herausnehmen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 26 oder 28 cm) drücken.

  2. Rhabarber auf den Mürbeteig geben. Zutaten für Füllung im Closed lid 30 sek. Stufe 5 verrühren. Masse über den Rhabarber geben. 25 min. bei 180 ° C backen.

  3. Schmetterling einsetzen. 1 Minute bei Stufe 4 Eiweß schlagen. Danach Zucker hinzufügen und nochmals bei Stufe 3 eine gute Minute weiterschlagen.

    Die Baisermasse nach der vorgegebenen Backzeit auf dem Kuchen verteilen und weitere 25 Minuten weiterbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker und frisch machen wir auf jeden Fall...

    Verfasst von sandy0506 am 15. Mai 2017 - 11:25.

    super lecker und frisch... machen wir auf jeden Fall zum nächsten Geburtstag für Freunde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern gebacken und musste ihn...

    Verfasst von woodkock am 13. Mai 2017 - 16:38.

    Habe den Kuchen gestern gebacken und musste ihn heute gleich nochmal machen. Einfach in der Zubereitung und schmeckt super!
    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen war super schnell zubereitet und genauso...

    Verfasst von Feuerinchen am 31. Oktober 2016 - 20:09.

    Kuchen war super schnell zubereitet und genauso schnell aufgegessen tmrc_emoticons.) Habe Äpfel genommen statt Rhabarber.

    Hab die Hälfte der Zutaten für eine 18er Springform genommen und die Backzeiten jeweils um 5 min verkürzt. Den mache ich bald wieder! Danke für das raffinierte Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker :) meine Familie

    Verfasst von Andrea160666 am 29. April 2016 - 09:05.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) meine Familie war begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein neues Lieblingsrezept

    Verfasst von Karin Müller am 25. März 2016 - 10:28.

    Mein neues Lieblingsrezept für Rhabarberkuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Rose1508 am 23. Juni 2015 - 17:28.

    Sehr lecker und schnell gemacht  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Ich nehme

    Verfasst von Hurra am 22. Mai 2015 - 09:57.

    Sehr, sehr lecker. Ich nehme für einen Baiserkuchen immer 3 Eiweiss und 100g. Zucker. Also auch seeehr süss. Wir lieben aber den Kontrast von säuerliche Obst und süßem Baiser. Fazit meinerseits für dein Rezept: Perfekt. Fünf Sternchen☺ 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das tut mir leid, dass der

    Verfasst von Mamasamira am 11. Mai 2015 - 14:39.

    Das tut mir leid, dass der Kuchen nicht gelungen ist. Meine Tochter hat ihn erst gestern gebacken und er wurde wie immer super. Evtl. Puddingpulvermenge erhöhen. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Kuchen

    Verfasst von teufelchen0210 am 10. Mai 2015 - 16:06.

    Hallo,

    ich habe den Kuchen heute gebacken.

    Ist es Absicht, dass die flüssige Masse, die man zum Rhabarber gibt, auch nach dem Backen noch flüssig ist?

    Und der Mürbteig war bei mir sehr "bröselig"... ist das auch so angedacht?

    Durch die oben beschriebene "Flüssigkeit" ist der Kuchen sehr weich und fällt zusammen. Aber geschmacklich ist er top!

    Wäre sehr dankbar, wenn du mir antworten könntest. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, schön, dass es dir

    Verfasst von Mamasamira am 8. Mai 2015 - 09:35.

    Danke, schön, dass es dir geschmeckt hat. 

    Ich meinte damit nicht 4 Eiweiß schlagen, sondern auf Stufe 4 Eiweiß schlagen. Werd aber mal das ganze etwas korrigieren müssen, ab auch einige Tippfehler entdeckt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf jeden Fall 5 Sterne!!!!

    Verfasst von Gungung am 29. April 2015 - 14:55.

    Auf jeden Fall 5 Sterne!!!! Mega gut... tmrc_emoticons.-)

    Kleiner Hinweis... Bei Punkt 3 im Rezept hast du 4 Eiweiß geschrieben.. ich denke das sollen 5 sein tmrc_emoticons.;-)

    Tolles Rezept! Vielen Dank dafür tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!! Bei mir

    Verfasst von KochNasenbärin am 27. April 2015 - 09:55.

    Sehr sehr lecker!! Bei mir war die Füllung in der Mitte nach den 2 x 25 min backen noch etwas flüssig, werde also nächstes Mal etwas länger backen. Der Baiser war nicht knusprig, ´kann aber daran liegen, dass ich nicht mehr ausreichend Zucker da hatte... das wird beim nächsten Mal wieder geändert!

    Geschmacklich absolut top!!! Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die lobenden

    Verfasst von Mamasamira am 25. April 2015 - 23:42.

    Vielen Dank für die lobenden Kommentare. Wer weniger Zucker mag, kann diesen natürlich reduzieren, allerdings wird der Baiser dann nicht knusprig. Dann sollte man auch weniger Eiweiß nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne de Luxe!!!! 

    Verfasst von RaHoMue am 25. April 2015 - 22:37.

    5 Sterne de Luxe!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute deinen

    Verfasst von dattel am 29. April 2014 - 00:09.

    Hallo, habe heute deinen Kuchen gebacken und bin hell begeistert!
    Eigentlich esse ich nicht so gerne Rhabarberkuchen, aber dieser schmeckt sehr, sehr lecker!!!

    Ein herzliches Dankeschön

    -Dattel-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Dracarena am 26. April 2014 - 20:35.

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept.

    Er hat sehr leeeecher geschmeckt und war ruck...zuck..weg.

    Beim Eischnee habe auch ich nur 80g Zucker genommen.

    Dieser Kuchen kommt in meine Liste der Lieblingsrezepte. Cooking 7 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Njam, njam, njam - klasse

    Verfasst von speedy2809 am 13. Mai 2013 - 00:55.

    Njam, njam, njam - klasse Rhabarberkuchenrezept tmrc_emoticons.)! Ich nehme ein Drittel weniger Zucker in Baisermasse, Boden und Schmandmasse - das ist meiner Meinung nach völlig ausreichend. Mir ist der Kuchen sonst zu süß tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe deinen Kuchen genau nach

    Verfasst von 1950maxe am 15. Juni 2012 - 21:08.

    Habe deinen Kuchen genau nach Rezept gebacken, er ist einfach genial. Super,superlecker. Von mir 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft! Danke fürs

    Verfasst von Joesy am 14. Juni 2012 - 17:54.

    Traumhaft! Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmh komisch . Warum habe

    Verfasst von Timiline am 6. Juni 2012 - 17:05.

    mmmmh komisch .

    Warum habe ich bei meinem Kommentar keine Sterne angezeigt ?

    Habe sie aber angeklickt und die Bewertung ist auch angenommen worden,

    Jetzt sind sie da.Wie schön , Aber verstehen tue ich es nicht !!!

    Timiline

     

     

    Viele liebe Grüße


    Timiline


                        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Habe deinen Kuchen

    Verfasst von Timiline am 6. Juni 2012 - 17:00.

    Hallo

    Habe deinen Kuchen gebacken und nur Lob bekommen , was ich jetzt gerne an dich weitergebe.

    Vielen Dank für dein tolles und einfaches Rezept. Meine Familie und ich geben dir gerne 5 Sterne

    Viele Grüße Timiline

    Viele liebe Grüße


    Timiline


                        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr leckerer Kuchen. Habe

    Verfasst von kochtante am 2. Juni 2012 - 17:33.

     

    Sehr leckerer Kuchen. Habe lediglich in den Eischnee nur 80g Zucker getan, war immer noch sehr süß. Werde beim nächsten Mal vielleicht auch weniger Eischnee machen, bei mir war der bestimmt 3cm hoch und das nach dem Abkühlen. Vorher war er doppelt so hoch. 

    LG kochtante

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja dann wird er erst richtig

    Verfasst von Mamasamira am 25. Mai 2012 - 12:34.

    Ja dann wird er erst richtig saftig. Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kann ich diesen Kuchen

    Verfasst von Timiline am 25. Mai 2012 - 01:25.

    Hallo

    kann ich diesen Kuchen auch einen Tag vorher backen  ??

    Viele Grüße Timiline

    Viele liebe Grüße


    Timiline


                        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ Mo67 : Vielen Dank für den

    Verfasst von Mamasamira am 21. Mai 2012 - 19:01.

    @ Mo67 : Vielen Dank für den Rechtschreibtipp. . Hab ich gleich geändert! Freut mich, dass der Kuchen gelungen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli hallo, habe zum

    Verfasst von Mo67 am 21. Mai 2012 - 18:47.

    Halli hallo,


    habe zum Vatertag deine Kuchen gemacht und was soll ich sagen: er ist super angekommen!!! Als Anfängerin habe ich mich erschreckt, als der Baiser so hoch gegangen ist, aber nach dem abkühlen sah es richtig gut aus!! Für mich hätte evt. die Baiser-Schicht etwas dicker sein können Big Smile


    Kleiner Tipp noch von mir: wenn du aus dem Rharbarberkuchen einen Rhabarberkuche machst - ein "r" zuviel nach Rha, dann klappt es sicher auch mit mehr Sternchen, denn dann wird der Kuchen auch gefunden!! tmrc_emoticons.;)


    Von mir sind dir die 5 Sterne auf jeden Fall sicher und den Kuchen hat es nicht zum letzten Mal gegeben!!


    Internettigste Grüße Mo67

    Mo67


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können