3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Streuseln-schnell und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Füllung

  • 1000 g Rhabarber
  • etwas Zucker

Streusel

  • 200 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Den Rahbarber schälen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Rahbarberstücke in die Auflaufform geben, gut verteilen und alles mit einer dünnen Schicht Zucker bestreuen.

  2. Streusel
  3. Zucker, Mehl und die Butter in den Closed lid geben und 1min/Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zusammenmischen. Alles kurz mit dem Spatel hinunter schieben und nochmal 30sek/Stufe 4 mit Hilfe des Spatels mischen. Die Streusel auch in die Auflaufform geben und auf dem Rahbarber verteilen.

  4. Backen
  5. Die gefüllte Auflaufform für 45min in den forgeheizten Ofen bei 180° Umluft backen. Den Kuchen kurz auskühlen lassen, aber am besten genießt es sich noch warm mit einer Kugel Vanilleeis tmrc_emoticons.)

    Viel Spaß beim Backen und Verspeisen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch anstelle des Rahbarbers andere Früchte wie z.B. Erdbeeren verwenden. So hat man immer mal Abwechslung!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • saulecker 

    Verfasst von albo70 am 17. Juli 2016 - 18:50.

    saulecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Rhabarber-Crumble

    Verfasst von Lahoti am 2. Juni 2016 - 22:15.

    Dieser Rhabarber-Crumble hält, was er verspricht: schnell gemacht und lecker. Vor allem zusammen mit Vanille-Eis!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und super

    Verfasst von Beate2502 am 31. Mai 2016 - 18:19.

    Superlecker und super einfach. Ich finde es einfach genial dass kein boden drunter ist.

    ich mach ihn nun schon zum dritten Mal und alle forderten bisher Nachschub ein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo luckygirl, Nein, es

    Verfasst von ThermiTrumm am 28. Mai 2016 - 15:36.

    Hallo luckygirl,

    Nein, es kommt kein Boden drunter, deshalb geht es auch so schnell! Aber keine Sorge, man vermisst ihn keineswegs Big Smile

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Blöde Frage.......... aber

    Verfasst von luckygirl am 21. Mai 2016 - 14:59.

    Blöde Frage..........

    aber kommt da kein Boden drunter????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Genuss und so schnell

    Verfasst von THT 36 am 19. Mai 2016 - 21:50.

    Ein Genuss und so schnell gemacht!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super

    Verfasst von JesPue am 7. Mai 2016 - 18:59.

    Schnell gemacht und super lecker! Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  .

    Verfasst von Ullimaus1972 am 4. Mai 2016 - 20:01.

     .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht so lecker aus.

    Verfasst von Kunst.Koch am 1. Mai 2016 - 17:47.

    Das sieht so lecker aus. Werde ich nach machen.   tmrc_emoticons.)

    Cooking 7

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können