3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen/Obstkuchen mit Streusel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Boden

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter, sollte nur kalte verfügbar sein, siehe Tipp im Rezept
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb

Belag

  • ca. 1000 g Rhabarber oder anderes Obst
  • Zucker, zum Betreuen nach Geschmack

Streusel

  • 100 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Außerdem

  • Backpapier oder Fett für das Blech
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Das Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten.

    Bei den folgenden Schritten im Closed lid immer den Messbecher in den Deckel setzen.

    Alle Zutaten in den Closed lid und 1 ½ Min. auf Teigstufe Dough mode zu einem Teig verkneten. Sollte nur Butter aus dem Kühlschrank zur Verfügung stehen, zunächst die Butter in Stücken in den Mixtopf und bei ca. 3 Min./50 Grad/Stufe 2,5 weich werden lassen und dann alle anderen Zutaten zugeben und den Teig herstellen. Teig auf dem Blech verteilen/ausrollen.

    Rhabarber waschen, putzen, schälen und in Stücke schneiden. Den Boden damit belegen. Je nach Geschmack und Säuregrad des Rhabarbers evtl. noch mit etwas Zucker bestreuen.

    Für die Streusel zunächst die Butter im Closed lid schmelzen (5 Min/60 Grad/ Stufe 3); alle anderen Zutaten in den Closed lid zufügen und 40 Sek/Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel mit den Finger oder einer Gabel auf den Boden geben.

    Bei 170 Grad (ich nehme Umluft) im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es etwas kernig und kräftig mag, der nimmt Vollkornmehl oder Mehl Typ 1050 oder eine Mischung daraus. Ich kann mir vorstellen, dass der Kuchen auch mit Buchweizenmehl schmeckt, hab es aber noch nicht ausprobiert. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...passt auch super jetzt in die Apfelernte!!!...

    Verfasst von Schatzi2205 am 8. Oktober 2016 - 08:05.

    ...passt auch super jetzt in die Apfelernte!!! Schon zum zweiten Mal gebacken tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Rhabarberkuchen

    Verfasst von grillchrissi007 am 31. Mai 2016 - 00:47.

    Hab den Rhabarberkuchen bereits zwei Mal gemacht. War immer sehr lecker.

     

    Tolles Rezept. Vielen Dank dafür. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe den Kuchen heute

    Verfasst von knopfauge6 am 28. Mai 2016 - 20:00.

    habe den Kuchen heute gebacken und bin total begeistert, da wir im Garten Rhabarber haben wird das Rezept zu meinem Stammrezept werden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können