3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rheinische Hippen - Drüjje Waffele noh d'r Ühm - Eiserwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

Rheinische Hippen - Drüjje Waffele noh d*r Ühm - Eiserwaffeln

  • 1 TL Anis
  • 250 g Kandis (weiß oder braun)
  • 1/4 Liter Wasser
  • 150 g Butter
  • 250 g feines Mehl
  • 1 Ei Gr. M
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 TL Anis 10 Sek./Stufe 8 fein mahlen - ggf. wiederholen, je nach Geschmack.
    Umfüllen.
    Wer keinen Anis mag, kann statt dessen auch Zimt oder Kardamon mahlen.
  2. Den Kandis in den Mixtopf geben, mit dem Wasser übergiessen.
    7 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen, der Zucker ist dann gelöst.
    Die Butter in Stücken zu dem heißen Sud geben, sie löst sich auf. Warten, bis die Masse auf ca. 50°C herunter gekühlt ist.
  3. Die restlichen Zutaten und das gemahlene Gewürz einwiegen.
    20 Sek./ Stufe 5
    Mit dem Spatel nach unten schieben, nochmal 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Der Teig soll zähflüssig bis flüssig sein, ggf. noch etwas Wasser zufügen.
  4. Warten. Der Teig muss jetzt mehrere Stunden ruhen.

    Nun ein wenig Teig in ein gut heißes und eingefettetes Hippeneisen (Eiserkucheneisen) geben und goldbraun backen. Die dünnen (!) Waffeln mit einer Gabel aus dem Eisen nehmen und direkt zu Röllchen oder Tüten drehen. Man kann sie auch über ein schmales Glas legen und zum Körbchen formen.

    Auskühlen lassen, sie sind ganz knusprig. In einer gut verschlossenen Blechdose bleiben sie lange knusprig und frisch.

    Zum Servieren mit Sahne, Eis, Mousse oder ähnlichem füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ohne weihnachtliches Gewürz können sie auch zu anderen Gelegenheiten gefüllt werden.

Ich habe die Körbchen mit flüssiger Schokolade ausgepinselt, sie weichen dann mit Füllung nicht so schnell durch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare