3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rocher-Kaffee-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Rocher-Kaffee-Muffins

  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Instant-Kaffee
  • 110 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker(selbstgemacht)
  • 2 Eier
  • 170 g Milch
  • 12 Stück Rocher
  • 6
    35min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und Muffinform vorbereiten.
  2. Zartbitterschokolade in den Mixtopf geben und 6-10 Sek /Stufe 5 zerkleinern und umfüllen
  3. Restliche Zutaten ausser den Rocherkugeln in den Mixtopf geben und 30 Sek/Stufe 5 Vermischen. Dann zerkleinerte Schokode zufügen und 15 SekCounter-clockwise operation/Stufe 4 vermischen
  4. Teig in die vorbereitete Muffinform füllen und in jede Mulde ein Rocher geben. 20-30 Minuten im Backofen backen( am Besten Stäbchenprobe) und anschliessend 10 Min abkühlen lassen, bevor sie zum Auskühlen aus der Form genommen werden
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Muffins ausprobiert. Hatte keine...

    Verfasst von Kerstin R. am 31. Januar 2017 - 01:48.

    Habe die Muffins ausprobiert. Hatte keine Zartbitter-Schokolade und krinen Instant Kaffee da. Statt dessen eine Tafel Eiskaffee-Schokolade verwendet. Hat auch funktioniert. Die Muffins haben sehr gut geschmeckt und sind wunderbar gelungen. Die Teigmenge hat sogar für 16 Stück gereicht. Big Smile

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können