3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Bete-Schokoladenkuchen (Brownie-Kuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 150 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 200 g Joghurt
  • 250 g Mehl
  • 75 g Kakaopulver
  • 2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Kaffee, stark
  • 150 g frische Rote Bete, geschält

Glasur

  • 65 g Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 4 EL Wasser
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zartbitterschokolade 5 Sek./Stufe 7 hacken und umfüllen.

  2. Rote Bete in Stücke schneiden und 3 Sek./Stufe 5 raspeln und umfüllen.

  3. Backofen auf 180 ° C vorheizen.

  4. Butter und Zucker 40 Sek./Stufe 4 schaumig rühren.

  5. Die Eier je 30 Sek./ Stufe 4 nacheinander unterrühren, zwischendurch Masse mit dem Spatel runterschieben

  6. Joghurt 20 Sek./Stufe 4 unterrühren.

  7. Mehl, Kakaopulver, Natron, Salz und Backpulver in den Mixtopf einfüllen und 45 Sek./Stufe 4 unterziehen. Dabei den Kaffee durch die Deckelöffnung zugeben.

  8. Rote Bete 10 Sek./Stufe 4 unterheben.

  9. Den flüssigen Teig in eine gefettete Springform von 20 cm Durchmesser füllen und bei 180 ° C 1 – 1 ¼ Stunden backen. Ganz auskühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und die gewölbte Oberfläche gerade schneiden.

  10. Glasur
  11. Für die Glasur alle Zutaten 6 Min./50 °/Stufe 2 erwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und die Schokolade geschmolzen ist. Unter Rühren auskühlen lassen. Danach vorsichtig nach und nach auf den Kuchen gießen und etwas an der Seite runterlaufen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Verdammt! Sowas von lecker. Auf jeden Fall volle...

    Verfasst von SimoneS7 am 18. Oktober 2017 - 16:35.

    Verdammt! Sowas von lecker. Auf jeden Fall volle Punktzahl verdient. Hab ihn in einer Gugelhupfform gebacken und den Ofen die letzten 10 Min auf 160 Grad gestellt. Nach einer Stunde Stäbchenprobe gemacht. Wenn noch etwas Teig am Stäbchen kleben bleibt, dann ist er innen noch knietschig, aber nicht mehr flüssig. Und wenn er dann ein Tag im Kühlschrank auf obersten Boden durchzieht, perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Die Rote Beete schmeckt man echt null...

    Verfasst von tanztante am 8. Oktober 2017 - 18:53.

    Sehr lecker! Die Rote Beete schmeckt man echt null raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich hab keine rote Beete zuhause denkt ihr...

    Verfasst von Monsieurqueen am 1. Oktober 2016 - 10:44.

    Hallo ich hab keine rote Beete zuhause denkt ihr ich kann auch einfach Karotte Zucchini oder Kürbis nehmen hat das schonmal jemand ausprobiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, muss ich die frische rote Bete kochen/weich...

    Verfasst von STTsThermo am 14. September 2016 - 07:02.

    Hallo, muss ich die frische rote Bete kochen/weich bekommen? Oder wird sie im geschälten, rohen Zustand verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr

    Verfasst von Goldputte am 27. Februar 2016 - 18:09.

    Der Kuchen ist sehr fluffig... Rote Bete habe ich nur50 Gramm genommen- ohne den Guss ist er meiner Tochter nicht süß genug- unbedingt drauf machen! In Kombination : sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In den Kuchen könnte ich mich

    Verfasst von enja am 11. Januar 2016 - 14:08.

    In den Kuchen könnte ich mich reinsetzen: saftig, schokoladig und der cremige Guss ist das i-Tüpfelchen. Ich habe den Kuchen in der quadratischen Backform gebacken und die Form des Kuchens war schon ein Hingucker.</p><p>200gr gekochter, starker Kaffee!</p><p>Vielen Dank für's Einstellen! Ich musste das Rezept auch schon mehrfach weiterleiten.

    Immer schön locker aus der Hüfte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube, dass gekochter

    Verfasst von Schokokiesel am 4. Januar 2016 - 23:15.

    Ich glaube, dass gekochter Kaffee gemeint war. 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sooo

    Verfasst von haluki am 27. Juli 2015 - 16:38.

    Sehr lecker und sooo saftig!

    Ich werde wohl beim nächsten mal weniger Zucker nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Ich habe den Kuchen

    Verfasst von vattertag am 17. Juli 2015 - 18:19.

    Super! tmrc_emoticons.) Ich habe den Kuchen nachgebacken und alle waren begeistert. Aber die Überraschung war groß als ich erzählte das dadrin ROTE BETE ist!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Feliznavidad am 10. April 2014 - 20:17.

    Habe den Kuchen heute getestet und muss sagen: einfach nur lecker, sehr schokoladig und super saftig! Ich war anfangs etwas skeptisch wegen der roten Bete und der wenigen Schokolade – wurde aber eines Besseren belehrt! Bitte ausprobieren, es lohnt sich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt weiß ich endlich mal

    Verfasst von PandoraX78 am 31. Oktober 2013 - 09:57.

    Jetzt weiß ich endlich mal was ich mache, wenn ich wieder zu viel rote Bete habe, eine wirklich sinnvolle und leckere Art, ihn zuzubereiten. tmrc_emoticons.) Die Konsistenz des Kuchens ist wirklich super und er schmeckt sowohl warm als auch kalt sehr lecker. Meine Kollegen im Büro sind auch völlig begeistert. Manchmal kommt allerdings doch ein wenig mehr der Geschmack der rote Bete raus, was dann schon mal ein wenig eigentümlich wird. Werde ihn aber auf jeden Fall noch mal backen und eine Kollegin wünscht sich auch schon das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, ich dachte

    Verfasst von Blackforestlumberjacks am 9. August 2013 - 11:15.

    super lecker, ich dachte schon, mmhh lecker ohne Guss, aber mit Guss noch viel besser. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Bei mir war der Kuchen sehr

    Verfasst von Heikilein am 3. Juli 2013 - 21:52.

    tmrc_emoticons.)Bei mir war der Kuchen sehr fest und es dauerte ewig bis die Glasur trocknete.

    Hat jemand einen Tip für mich??

    am nächsten Tag war der Kuchen eher wie der französiche Schokokuchen

    zum Nachtisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist sooooo

    Verfasst von JuKo am 4. Februar 2013 - 21:44.

    Dieser Kuchen ist sooooo lecker! Schokoladig, saftig, genial!! Natürlich 5 Sterne tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte endlich Zeit, den

    Verfasst von Ulli73 am 30. Dezember 2012 - 22:09.

    Ich hatte endlich Zeit, den Kuchen zu backen: das Ergebnis ist bzw. war gigantisch! Und verglichen mit "normalen" Brownie-Rezepten doch relativ kalorienarm. Den wird's noch öfter geben tmrc_emoticons.)

    LG Ulli

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War ein wenig enttäuscht von

    Verfasst von bayernweiberl am 22. November 2012 - 19:24.

    War ein wenig enttäuscht von dem Kuchen. Das Aussehen hätte schon gepaßt aber beim ersten Bissen hatte ein schokoladiges Geschmackserlebnis erwartet, statt dessen dominierte der eher erdige Geschmack der Roten Beete - wobei ich aber diese sehr gerne mag! Werde sie wohl aber wieder als Rohkost essen und diesen Kuchen vielleicht mal in einer anderen Variante mit Kürbis versuchen - vielleicht harmoniert der meinen Geschmacksknospen mehr. Darum auch nur 3 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt den in den Teig gar

    Verfasst von K-Kristina am 22. November 2012 - 16:56.

    Kommt den in den Teig gar keine Schokolade rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Super schokoladig, extrem

    Verfasst von Cattie am 19. November 2012 - 23:17.

    Cooking 7  Super schokoladig, extrem lecker. Wegen der Rote Bete war ich echt skeptisch, aber man hat sie nicht rausgeschmeckt. Der Kuchen ist schön saftig und die ersten Stücke haben wir noch warm genossen, genial. Danke für das ungewöhnliche Rezept. Keine Ahnung wie lange sich der Kuchen hält, denn die letzten beiden Stücke konnten sich nur bis zum nächsten Tag retten, dann war er leer gefuttert.  tmrc_emoticons.8)

    Smile Fang den Tag mit einem Lächeln an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - volle

    Verfasst von ClaudiaN am 19. November 2012 - 14:26.

    Super lecker - volle Punktzahl von uns! Danke!!

    Gruss, Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen lieben dank für die

    Verfasst von schnuerfel am 18. November 2012 - 15:56.

    vielen lieben dank für die netten kommentare. leider bin ich in letzter zeit sehr selten im forum. habe mich aber riesig über die tollen mitteilungen gefreut. viele grüße, schnuerfel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider habe ich erst jetzt

    Verfasst von schnuerfel am 18. November 2012 - 15:54.

    leider habe ich erst jetzt die nachrichten gelesen, aber ich hoffe, ich kann trotzdem noch helfen. es kann auch die eingeschweißte rote beete verwendet werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love: :love: dieser Kuchen

    Verfasst von Schleckermäulchen25 am 17. November 2012 - 20:44.

    Love Love Love Love dieser Kuchen sist der absolute Wahnsinn!!!! Eigentlich hat er mehr als 5 Sterne verdient und ist zu Recht Rezept des Tages!!!  Love Love Love Love Love  Danke!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker

    Verfasst von UteFlaig am 17. November 2012 - 10:27.

    tmrc_emoticons.) Der Kuchen ist super lecker und wird heute wieder gebacken . Dieses mal versuche ich ihn mit weihnachtlichen Gewürzen , schmeckt bestimmt auch lecker und ist dann toll zum Advent . Ich nehme frische Rote Beete . Vielen Dank fürs Rezept . 5*****Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo schnuerfel, herzlichen

    Verfasst von mondlaub am 17. November 2012 - 09:30.

    Hallo schnuerfel,

    herzlichen glückwunsch zum Rezept des Tages. Ich habe das Rezept schon so lange in meiner Back-Sammlung liegen und immer noch nicht ausprobiert. Das wird sich aber jetzt ändern, nachdem es mir jetzt wieder im Gedächtnis ist. Das "Mag ich" Herzchen habe ich schon mal vergeben.

    LG mondlaub

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • würde gerne diesen Kuchen

    Verfasst von Soja75 am 31. Oktober 2012 - 12:38.

    würde gerne diesen Kuchen backen, habe noch eine Frage: frische rote Beete- kann ich die gekochte, eingeschweißte nehmen aus der Gemüseabteilung?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • würde gerne diesen Kuchen

    Verfasst von Soja75 am 31. Oktober 2012 - 12:37.

    würde gerne diesen Kuchen backen, habe noch eine Frage: frische rote Beete- kann ich die gekochte, eingeschweißte nehmen aus der Gemüseabteilung?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von Claudiwoudi am 21. August 2012 - 21:39.

    Hört sich sehr lecker an, werd ich morgen gleich mal ausprobieren. Freu mich schon  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • warum auch immer dieser

    Verfasst von wundertüte am 28. Juni 2012 - 23:46.

    Big Smile warum auch immer dieser kuchen noch nicht bewertet wurde ... ich hab ihn grad gemacht, die schokoglasur ist drauf. sieht super aus und riecht extrem schokoladig.

    und der erste kleine haps ist auch schon verdrückt.

    super und immer gern wieder

    vielen Dank für das Rezept !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können