3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 200 g weiche Butter, oder Margarine
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Teel. Zimt
  • 1 Teel. Kakao
  • 100 g Schokostreusel
  • 1/8 Liter Rotwein
  • Glasur: Rotwein-Puderzuckerguß
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier 1-2 Minuten/Stufe 3 schaumig rühren. restliche Zutaten (Rotwein zuletzt) zugeben und weitere 2 Minuten/Stufe 3 verrühren.

    Den Teig in die gewünschte Form (am besten Kastenkuchenform) geben und auf unterster Schiene 40-45 Minuten bei 200 Grad Ober/Unterhitze backen. Bitte immer mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen, da die Herde unterschiedlich sind.

    Kuchen erkalten lassen und aus der Form nehmen. Mit Puderzuckerglasur bestreichen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab meinen letzten Glühwein

    Verfasst von lilatina am 18. Januar 2015 - 15:05.

    Hab meinen letzten Glühwein verwendet und ich muss sagen, er schmeckt superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab aus dem Teig muffins

    Verfasst von briggiewiggie am 24. Mai 2013 - 12:07.

    Hab aus dem Teig muffins gemacht und für meine Schwester zum Geburtstag mit oreo Keksen, schokoglasur, und smarties verziert!

    war echt ein hingucker!

    brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es volle

    Verfasst von rappeltine am 9. April 2013 - 13:11.

    Von mir gibt es volle Sternenzahl für diesen leckeren Kuchen. Habe ihn gestern Abend für uns und heute morgen für meine Schwiegermutter zum Geburtstag gebacken. Sehr lecker und locker. Habe ihn ohne Schmetterling gerührt. Das Backpulver habe ich erst ca. 10 sek. vor Ende der zweiten Rührzeit zugegeben. Das Rezept ist schon ausgedruckt iund in meinem Backordner gelandet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe Deinen Rotwein

    Verfasst von Kornelia 1967 am 10. April 2011 - 14:53.

    Hallo habe Deinen Rotwein Kuchen gemacht, echt lecker von mir auch 5 Sterne Lg Konnitmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker!

    Verfasst von resita am 9. April 2011 - 19:33.

    Kann mich nur anschließen - 5 Sterne auch von mir!

    Liebe Grüße Resi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 *****

    Verfasst von roco55 am 31. März 2011 - 11:08.

    für dieses leckere Kuchenrezept. Danke fürs Einstellen.

    LG Conny aus Unterfranken tmrc_emoticons.;)

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weihnachts Variante

    Verfasst von briggiewiggie am 8. Oktober 2010 - 23:48.

    Hi Leute,

    zur Weihnachtszeit einfach mal den Rotwein gegen Glühwein ersetzen.....mhhh lecker weihnachtlich.....und....man kann ihn jetzt auch schon backen (ohne schlechtes Gewissen).

    Gruß Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und

    Verfasst von Amy2511 am 8. Oktober 2010 - 22:47.

    Super lecker und luftig!!!

    Hab ihn mir gerade auf der Zunge zergehen lassen ! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ich nehm den

    Verfasst von briggiewiggie am 14. September 2010 - 00:32.

    Hi,

    ich nehm den Schmetterling dann wieder raus.....Du kannst den Kuchen auch ganz ohne Schmertterling machen. Funktioniert auch. Hauptsache es wird dann lange genug gerührt..

    Gruß Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmetterling

    Verfasst von lotte200 am 4. September 2010 - 12:19.

    Hallo zusammen,

     

    nehmt ihr den Schmetterling nach dem Schaumigrühren der Butter wieder heraus - oder bleibt der für den Rest auch noch mit im Mixtopf?

     

    Gruß

    Lotte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hatte nur keine

    Verfasst von quickfinder am 16. August 2010 - 17:12.

    Super lecker, hatte nur keine Schokostreusel mehr war nicht schlimm.

     

    Liebe Grüße MarikaCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...schmeckt auch mit

    Verfasst von mila69 am 28. Mai 2010 - 00:47.

    ...schmeckt auch mit schokoladenglasur super, 5 Punkte!


    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt luftig!

    Verfasst von 3strolche am 28. Mai 2010 - 00:44.

    Kann mich rita nur anschließen, dieser Kuchen ist super luftig. So ist mir noch kein Kuchen gelungen. Danke fürs tolle Rezept und 5 Sterne!! Love


    3strolche

    Lg 3strolche    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen! Also ich habe

    Verfasst von Rita254 am 22. Mai 2010 - 14:17.

    Hallöchen!


    Also ich habe letztens einen milden, lieblichen Wein genommen! War superlecker!


    Der Kuchen schmeckt aber bestimmt auch mit einem anderen Wein! Eignet sich auch gut zur "Restweinverwertung" tmrc_emoticons.-)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von briggiewiggie am 21. Mai 2010 - 15:06.

    Ich nehme immer den Wein den ich grad da hab, meistens einen ganz billigen und meistens halbtrocken bis lieblich da ich kein so "trocken" Fan bin. Der schmeckt mit jedem gut.....


    Grüße Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rotwein?

    Verfasst von andy062 am 18. Mai 2010 - 11:02.

    Hallo


    Welche Sorte von Rotwein hast du verwendet?


    Dessertwein oder lieblichen?


    Lg


    andy062

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhh...

    Verfasst von Rita254 am 28. April 2010 - 22:52.

    ... war der Kuchen lecker!


    So einen tollen Rotweinkuchen hab ich noch nie gegessen und alles waren begeistert  davon.


    Lecker, luftig, leicht... ein absoluter Traum! Volle Punkte von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können